Rezept Pikante Kaese Schnecken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikante Kaese Schnecken

Pikante Kaese Schnecken

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20698
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5490 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln bleiben länger frisch !
Zwiebeln, die einzeln in Folie eingewickelt werden, trocknen nicht aus, werden nicht weich und vor allem treiben sie nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Mehl
1  Wuerfel frischer Hefe; 42 g
1/8 l lauwarme Milch
1/8 l lauwarmes Wasser
1  Ei
1 Tl. Salz
3  Zwiebeln
200 g durchwachsener Raeucherspeck
4 El. frische gehackte Kraeuter
1/4 Tl. italienische Kraeuter
1/4 Tl. grober Pfeffer
1/4 Tl. Currypulver
1/4 Tl. Knoblauchpulver
4 El. Butter
- - Sesam; zum bestreuen
300 g Cantenaar-Kaese
Zubereitung des Kochrezept Pikante Kaese Schnecken:

Rezept - Pikante Kaese Schnecken
Mehl in eine Schuessel geben, eine Mulde hineindruecken. Hefe hineinbroeckeln, Milch zugeben, etwas verruehren und mit einer Schicht Mehl bedecken. Zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Das Wasser, Ei und Salz zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Nochmals gehen lassen. Fuer die Fuellung Zwiebeln abziehen, mit Speck wuerfeln, glasig braten und erkalten lassen. Cantenaar reiben und mit Kraeutern untermischen. Mit Pfeffer, Curry- und Knoblauchpulver wuerzen. Hefeteig auf ca. 60 x 30 cm ausrollen, mit Kaesemasse bestreichen. Von der Laengsseite her aufrollen. Ca. drei Zentimeter dicke Stuecke abschneiden. Butter zerlassen. Hefeschnecken damit bestreichen und mit einer Schnittflaeche nach oben auf ein Backblech setzen. Nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 25 Minuten knusprig backen. * Quelle: K.-H. Boller Stichworte: Gebaeck, Hefe, Kaese, Brunch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18704 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 9101 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Chicoree gesundes SalatgemüseChicoree gesundes Salatgemüse
Dass er mit der Wegwarte verwandt ist, deren blaue Blütensterne im von Frühsommer bis Herbst an den Wegrändern leuchten, sieht man dem Chicorée (Cichorium intybus var. Foliosum) nicht an.
Thema 5847 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |