Rezept Pikante Feigen in Portwein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikante Feigen in Portwein

Pikante Feigen in Portwein

Kategorie - Vorspeise, Feige Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27496
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6362 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überglänzen !
Einstreichen von Lebensmitteln (z.b. Braten mit Honig), umihnen ein appetitliches Aussehen zu geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
75 g Zucker
150 ml Balsamessig
250 ml Tawny Port
200 ml Kalbsfond
100 g Zwiebeln
1 klein. Rote Chilischote
2  Gewuerznelken
1/2  Zimtstange
10  Pfefferkoerner
12  Feigen, reif (ca. 600 g)
Zubereitung des Kochrezept Pikante Feigen in Portwein:

Rezept - Pikante Feigen in Portwein
* 4-6 servings Zucker in einem Topf mit schwerem Boden goldbraun karamelisieren. Essig, Wein und Fond unter Ruehren zugiessen. Zucker gut aufloesen. Zwiebeln schaelen und in feine Streifen schneiden, zugeben. Gewuerze zugeben, die Fluessigkeit auf 300 ml einkochen. Feigen waschen, putzen und vierteln. In den Sud geben, einmal aufkochen und in einer Schuessel (am besten mit einem Teller beschwert) ueber Nacht im Kuehlschrank marinieren. Zu kaltem Braten von Kalb oder Schwein servieren. Anmerkung Petra: etwas Salz dazu, sonst gut.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weight Watchers mit System erfolgreich AbnehmenWeight Watchers mit System erfolgreich Abnehmen
Plötzlich ist der Tag da, an dem man mit dem eigenen Gewicht absolut nicht mehr zufrieden ist. Was hat man nicht schon alles ausprobiert, leider ohne dauerhaften Erfolg.
Thema 148714 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6649 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 9879 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |