Rezept Pikante Feigen in Portwein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikante Feigen in Portwein

Pikante Feigen in Portwein

Kategorie - Vorspeise, Feige Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27496
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6413 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würze für das Grillfleisch !
Streuen Sie ein paar Wacholderbeeren, Lorbeer- oder Rosmarinblätter in die Glut Ihres Grills. Das gegrillte Fleisch bekommt eine besonders würzige Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
75 g Zucker
150 ml Balsamessig
250 ml Tawny Port
200 ml Kalbsfond
100 g Zwiebeln
1 klein. Rote Chilischote
2  Gewuerznelken
1/2  Zimtstange
10  Pfefferkoerner
12  Feigen, reif (ca. 600 g)
Zubereitung des Kochrezept Pikante Feigen in Portwein:

Rezept - Pikante Feigen in Portwein
* 4-6 servings Zucker in einem Topf mit schwerem Boden goldbraun karamelisieren. Essig, Wein und Fond unter Ruehren zugiessen. Zucker gut aufloesen. Zwiebeln schaelen und in feine Streifen schneiden, zugeben. Gewuerze zugeben, die Fluessigkeit auf 300 ml einkochen. Feigen waschen, putzen und vierteln. In den Sud geben, einmal aufkochen und in einer Schuessel (am besten mit einem Teller beschwert) ueber Nacht im Kuehlschrank marinieren. Zu kaltem Braten von Kalb oder Schwein servieren. Anmerkung Petra: etwas Salz dazu, sonst gut.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6952 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?
Ihr Verpackungen sind bunt und verführerisch, ihre Aufschriften versprechen einen wahren Jungbrunnen für Körper und Geist, und ihre Aromen sind zuckrig süß bis erfrischend sauer: Gemeint sind Fruchtsäfte.
Thema 6993 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 63598 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |