Rezept Pikante Blätterteigtaschen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikante Blätterteigtaschen

Pikante Blätterteigtaschen

Kategorie - Pasteten, Terrinen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1903
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5800 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen hat sich gewölbt !
Wenn ein frischgebackener Kuchen in der Mitte zu hoch geworden ist, kann man ihn mit einer etwas kleineren Form, die man darauf drückt wieder „einebnen“. Das schadet dem Kuchen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 Kart. Blätterteig
- - (5 Scheiben à 300 g, tiefgefroren)
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2 El. Öl
250 g Rinderhackfleisch
150 g Schafskäse
1 Glas (156 ml) paprikagefüllte Oliven
1  Töpfchen Thymian
1 Bd. glatte Petersilie
- - Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle
- - gemahlener Kreuzkümmel
2  Eigelb
2 El. Sesamsamen
- - Backpapier
- - Salatblätter und Tomatenviertel zu
Zubereitung des Kochrezept Pikante Blätterteigtaschen:

Rezept - Pikante Blätterteigtaschen
Blätterteig auftauen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch zugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Hackfleisch abkühlen lassen. Den Käse fein zerkrümeln. Oliven abtropfen lassen und fein hacken. Thymian und Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Käse, Oliven und Kräuter unter die Hackfleischmasse geben. Mit Pfeffer, Salz und Kreuzkümmel pikant abschmecken. Blätterteigscheiben halbieren und etwas ausrollen. Hackfüllung darauf verteilen. Eigelb mit etwas Wasser verquirlen. Die Ränder damit bestreichen. Zu Dreiecken zusammenklappen und die Ränder andrücken. Taschen mit dem restlichem Eigelb bestreichen. Die Hälfte der gut Taschen mit Sesam bestreuen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 ° C, Gasherd: Stufe 3) 25 - 30 Minuten goldbraun backen. Die Blätterteigtaschen mit Salatblättern und Tomatenvierteln garniert auf einer Platte anrichten. Tip: Als Füllung für die Blätterteigtaschen können Sie auch eine vegetarische Variante ausprobieren. Statt des Hackfleisches nehmen Sie je 100 g feingewürfelte Möhren, gelbe Paprikaschote und in feine Ringe geschnittenen Porree. Das Gemüse im heißen Öl ca. 3 Minuten andünsten, Zwiebeln und Knoblauch zufügen und ca. 3 Minuten mitdünsten. Füllung weiter zubereiten wie im Rezept beschrieben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eintöpfe und Rezepte für den sommerlichen AppetitEintöpfe und Rezepte für den sommerlichen Appetit
Der Sommer kommt, die Wiesen und Freibäder füllen sich mit Handtüchern, Decken und sonnenhungrigen Besuchern. Nachdem der Winter wie üblich nasskalt war, wer möchte sich da nicht dazugesellen?
Thema 6548 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 9352 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 6769 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |