Rezept Pikant gefuellte Gurkentuermchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pikant gefuellte Gurkentuermchen

Pikant gefuellte Gurkentuermchen

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16204
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2717 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskerne gegen Blasenleiden !
Der Ölkürbis enthält in seinem Innern unerwartete Bodenschätze: schalenlose Kerne, die roh und getrocknet hervorragend schmecken. Aus ihnen kann Öl gepresst und Tee gebrüht werden. Wer davon täglich 2- oder 3mal einen Esslöffel Kernmasse zu sich nimmt, verspürt bald die heilende Wirkung bei Blasenleiden und Prostatabeschwerden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Salatgurken
1/2 l Fleischbruehe; Instant
500 g Champignons
1  Zwiebel
30 g Butter
150 g Creme fraiche
250 g Tomaten
1  Bd. Kraeuter; geschnitten (Ros- marin, Thymian, Basilikum)
- - oder Tiefkuehlkraeuter
Zubereitung des Kochrezept Pikant gefuellte Gurkentuermchen:

Rezept - Pikant gefuellte Gurkentuermchen
Gurken waschen, schaelen und in 4 gleichgrosse Stuecke schneiden. Mit einem Kartoffelausstecher auf einer Seite aushoehlen, dabei einen Boden stehen lassen. In Fleischbruehe 10 Minuten garen und abtropfen lassen. Champignons putzen, waschen und kleinschneiden. Zwiebel pellen, fein wuerfeln und in einem flachen, grossen Topf in Butter anduensten. Ausgehoehltes Gurkenfleisch puerieren, mit Creme fraiche und 1/2 Bund gehackten Kraeutern zu den Zwiebeln geben und aufkochen. Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser ueberbruehen, kalt abschrecken, haeuten, entkernen, wuerfeln. Mit den Champignons mischen. Gurkentuermchen in die Sauce stellen, Pilz-Tomatenmischung einfuellen. Zugedeckt alles noch ca. 10 Minuten garen lassen. Mit den restlichen Kraeutern bestreut servieren. * Quelle: Spar Rezeptkarte 421 gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Beilage, Gemuese, Pilze, Kraeuter, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 38328 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17967 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Natürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleibenNatürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleiben
Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt und nicht mehr so leistungsfähig wie früher? Das muss nicht sein.
Thema 10448 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |