Rezept Pide Einfache Brotfladen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pide Einfache Brotfladen

Pide Einfache Brotfladen

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7356
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6983 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käse Snacks !
Leckere Käsesnacks, die auch Kindern schmecken, können Sie aus einer Scheibe Scheiblettenkäse herstellen.

Teilen Sie die Scheibe in neun gleich große Stücke und legen sie diese (wichtig) auf ein Backpapier. Diese schieben sie für einige Sekunden in die Microwelle bis der Käse blubbert.

Nehmen Sie das Backpaier mit dem Käse heraus und lassen es abkühlen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
125 ml Milch
1  Prise Zucker
30 g Hefe
100 g handwarme Butter
2  Eier
1 El. Salz 3 El. Olivenoel
2  Eigelb
4 El. Wasser
1 El. Kuemmel
1 El. grobes Salz
1 El. Korianderkoerner
Zubereitung des Kochrezept Pide Einfache Brotfladen:

Rezept - Pide Einfache Brotfladen
Das Mehl in eine Schuessel sieben. Die Milch handwarm erwaermen, den Zucker einruehren und die Hefe hineinbroeckeln. Die Hefemilch 10-15 Minuten gehen lassen. Anschliessend die Hefemilch mit der Butter, den Eiern, dem Salz, dem Olivenoel zum Mehl geben und zu einem glatten Teig verschlagen. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Nochmals kraeftig durchschlagen und erneut 30 Minuten gehen lassen. Anschliessend portionsweise kleine Kugeln abdrehen und diese auf einer bemehlten Arbeitsflaeche ausrollen. Ein Backblech mit etwas Olivenoel ausfetten und die Teigfladen darauf legen. Das Eigelb mit Wasser verruehren und die Teigfladen damit bestreichen. Anschliessend mit Kuemmel, grobem Salz und Korianderkoernern betreuen. Nochmals 10 Minuten gehen lassen und im auf 180 Grad vorgeheiztem Backofen je nach Groesse 15 - 20 Minuten ausbacken. Die Fladen herrausnehmen und warm oder kalt servieren. ** Christa@germany.uucp From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil) Stichworte: News, Tuerkisch, Pide, Brot, Fladenbrot

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 12913 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Tapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen HäppchenTapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen Häppchen
Tapas kennt und liebt man in Spanien und in den legendären Bars sind diese kleinen Köstlichkeiten die ganze Theke lang ausgelegt. Von Oliven, eingelegten Tomaten bis zu Calamares können sie alles finden, was die Spanische Küche so bietet.
Thema 35304 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 6154 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |