Rezept Picandou Törtchen mit Mango und Sauce Caramel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Picandou-Törtchen mit Mango und Sauce Caramel

Picandou-Törtchen mit Mango und Sauce Caramel

Kategorie - Desserts Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30342
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 136 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch und Zwiebeln !
Bei wärmeren Temperaturen kann es passieren, dass es bei Zwiebeln und Knoblauch zu Triebbildungen kommt. Wer einen Garten besitzt, muß sie dann nicht wegschmeißen, sondern kann die Zwiebeln einfach in die Erde einpflanzen. So haben Sie nach ein paar Tagen frisches Zwiebellauch bzw. Knoblauchgrün, womit man zum Beispiel Quark, Suppen, Saucen, würzen und verfeinern kann. Wer keinen Garten hat, kann sich für diesen Zweck auch einen mit Gartenerde gefüllten Balkonkasten auf die Fensterbank stellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Picandou-Törtchen mit Mango und Sauce Caramel
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Puderzucker
350 g Blätterteig
8 Stück Picandou-Taler
2 Stück Mango
Zubereitung des Kochrezept Picandou-Törtchen mit Mango und Sauce Caramel:

Rezept - Picandou-Törtchen mit Mango und Sauce Caramel
Zubereitung: Backofen auf 230° vorheizen. Teig ausrollen und auf kleine Formen verteilen. Jeweils 1 Picandou pro Form auflegen und 15 Min. im Ofen backen. Nun die Sauce Caramel: Bei mittlerer Hitze den Puderzucker mit 12,5 cl kaltem Wasser erwärmen und dabei ein- bis zweimal umrühren, damit sich der Zucker auflöst. Weiter kochen lassen ohne umzurühren, bis eine goldbraune Masse entstanden ist. Vom Herd nehmen, 12,5 cl warmes Wasser hinzufügen, wieder auf den Herd stellen und mit einem Holzlöffel vermengen, bis Sie eine sehr flüssige Soße erhalten haben. Nun die Tartelettes aus dem Ofen herausnehmen, Soße darüber verteilen und mit frisch aufgeschnittenen Mango-Stückchen servieren. Unsere Weinempfehlung dazu: Montbazillac

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 4912 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 28895 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 66124 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |