Rezept Philadelphiatorte (kalt geruehrt)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Philadelphiatorte (kalt geruehrt)

Philadelphiatorte (kalt geruehrt)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18355
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 109858 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 5

Küchentipp: Schmackhafte Rotwein-Beize !
Mischen Sie Rotwein-Beize mit etwas Cognac, zerdrückten Wacholderbeeren, zwei Lorbeerblättern, Zwiebeln, Nelken, Pfefferkörnern, Zitronensaft und Orangenstückchen. Sie werden sicherlich ganz begeistert sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mascarpone
200 g Philadelphia Frischkaese
1  Zitrone
2  Pk. Vanillezucker
1  Pk. Goetterspeise Zitrone
- - Zum kalt anruehren !!!
100 g Zucker
500 g Sahne
300 g Loeffelbiskuits
150 g Butter, weich
Zubereitung des Kochrezept Philadelphiatorte (kalt geruehrt):

Rezept - Philadelphiatorte (kalt geruehrt)
Die Loeffelbiskuits in eine Gefriertuete geben und mit einem Nudelholz fein zerkleinern. Die Kruemel mit der Butter vermengen. Die Masse auf einer Kuchenplatte in einen Tortenring (26 cm Durchmesser) oder einer Springform andruecken. Die Goetterspeise mit einer Tasse kaltem !!! Wasser anruehren und ca. 10 Minuten quellen lassen. Den Philadelphia, Mascarpone, Saft der Zitrone, Zucker, Vanillezucker und die Goetterspeise in einer Schuessel gut verruehren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Die Creme gleichmaessig auf dem Boden verteilen und ueber Nacht in den Kuehlschrank stellen. Vor dem Servieren die Torte mit zerkruemelten Loeffelbiskuits bestreuen und mit Sahnetuffs garnieren. Eventuell noch Kiwistueckchen auf die Sahnetuffs geben. Muss 1 - 2 Tage vor dem Verzehr vorbereitet werden. * Quelle: Gepostet von Michelle Henkel Stichworte: Kuchen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 9347 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Iss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes AussehenIss dich schön - Vitamine und Mineralien für gesundes Aussehen
Das Auge isst mit, sagt der Volksmund – und diese Weisheit gilt auch in punkto Essen und Schönheit. Je bunter der Teller, desto anregender wirkt die Mahlzeit auf die Psyche und desto mehr profitieren Haut und Haare von dem Farbenspiel.
Thema 10672 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Johann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher UnternehmerJohann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher Unternehmer
Er ist seit Jahren einer der bekanntesten Fernsehköche. Scheinbar allgegenwärtig lächelt Johann Lafer dem Konsumenten aus diversen Medien entgegen.
Thema 12501 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |