Rezept Philadelphia Torte I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Philadelphia-Torte I

Philadelphia-Torte I

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7352
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 41047 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiges Gulasch !
Schneiden Sie die Fleischstücke für das Gulasch nicht zu klein. Das Fleisch verliert zu viel Saft und wird trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Loeffelbisquits
1/2  Butter
400 g Philadelphia (oder Quark)
100 g Zucker
- - Saft von 2 Zitronen
1 Tas. Zitronengoetterspeise
2  Becher Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Philadelphia-Torte I:

Rezept - Philadelphia-Torte I
Loeffelbisquits reiben, eine Tasse davon aufheben, Rest mit Butter verkneten und in Springform festdruecken (nicht backen). Philadelphia und Zucker (bissl nach Augenmass, je nachdem wieviel Kalorien rauskommen sollen, vielleicht so bei 100g und weniger) mixen (ca. 5 min.). Zitronensaft rein, weitermixen. 1 Tasse Wasser mit Zitronengoetterspeise anruehren und aufkochen, daruntermixen. Schlagsahne schlagen und unterheben. Masse in die Springform und die aufgehobenen Kruemel drueberstreuen. Danach in den Kuehlschrank. ** From: pkt@rz.uni-jena.de (Thomas Koehler) Date: Mon, 07 Jun 1993 08:47:48 GMT Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Kuchen, Philadelphia, Quark

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 4274 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 7537 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5846 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |