Rezept Philadelphia Torte Apfel Walnuss

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Philadelphia-Torte Apfel-Walnuss

Philadelphia-Torte Apfel-Walnuss

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24986
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7417 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebackene Kartoffeln !
Waschen Sie die ungeschälten Kartoffeln ganz gründlich und streichen Sie sie mit Butter ein, bevor sie in den Backofen kommen. Sie können sie auch mit einer Speckschwarte einreiben, das gibt eine etwas deftigere Geschmacksnote. Es schmeckt nicht nur besser, die Kartoffeln platzen auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Löffelbisquit
125 g Butter
600 g Kraft Philadelphia Doppelrahm
300 g Joghurt
3 El. Zitronensaft
75 g Zucker
1 Dos. Tortenguss, klar
150 ml Wasser
1  Stück Apfel
30 g Walnusskerne, gehackt
- - Sabrina Thevis WWW. kraft. de
Zubereitung des Kochrezept Philadelphia-Torte Apfel-Walnuss:

Rezept - Philadelphia-Torte Apfel-Walnuss
Loeffelbiskuit in einen grossen Gefrierbeutel fuellen, den Beutel verschliessen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Haenden vollstaendig zerbroeseln. Butter schmelzen, mit den Broeseln vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform druecken. Philadelphia, Joghurt und Zitronensaft mit einem Ruehrgeraet vermischen. Tortenguss, Zucker und 150ml Wasser in einem kleinen Topf aufkochen und unter die Philadelphia-Creme ruehren. 1/4 der Philadelphia-Creme auf dem Tortenboden verteilen, darauf die Apfelspalten legen und die Walnuesse ueber die Aepfel streuen. Zum Schluss die restliche Philadelphia-Creme in die Springform fuellen und ca. 3 Stunden in den Kuehlschrank stellen und vor dem Servieren mit ein paar Walnuessen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 4924 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 35103 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 4975 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |