Rezept Pfundspfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfundspfanne

Pfundspfanne

Kategorie - Main dish, Meat, German Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25348
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4786 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zur richtigen Zeit salzen !
Hähnchen dürfen Sie vor dem Grillen salzen. Koteletts, Steaks o.ä. dagegen erst nach dem Grillen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
500 g Rindfleisch
500 g Schweinefleisch
500 g Sauerkraut (evtl. aus Dose)
500 g Champignons (evtl. aus
- - Dose)
500 g Kassler
500 g Hackepeter
500 g Bierschinken
3  Becher Schlagsahne
1  Flasche Chilisauce (Salza)
Zubereitung des Kochrezept Pfundspfanne:

Rezept - Pfundspfanne
Fleisch und Bierschinken wuerfeln (nicht wuerzen). Dann mit den Champignons vermengen und in eine Auflaufform geben. Das Sauerkraut darauf schichten. Die Schlagsahne mit der Chilisauce verruehren und darueber giessen. Nun die Form fuer ca. 2 Stunden bei 200C in den Ofen stellen. PS: Schmeckt prima und ist besonders fuer Parties der Schrei!!!!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9414 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 13499 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Tomaten - Rot, Rund und Gesund die TomateTomaten - Rot, Rund und Gesund die Tomate
Rund 22 Kilogramm Tomaten verzehrt der Durchschnittsdeutsche pro Jahr. Kein Wunder: Denn Tomaten sind einfach rundherum vielseitig und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.
Thema 10575 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |