Rezept Pflaumenmuskuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pflaumenmuskuchen

Pflaumenmuskuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24370
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6797 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Hefeteig nach Grundrezept 1
1 l Pflaumenmus, festes
25  o g Puderzucker
1  Wasser, heißes
2  Zitronensaft
80 g Kokosfett
Zubereitung des Kochrezept Pflaumenmuskuchen:

Rezept - Pflaumenmuskuchen
Auf einen dünn ausgerollten Hefeteig das Pflaumenmus streichen. Den zweiten, ebenso dünn ausgerollten Teigboden darüberlegen. Das geht einfach, wenn er um das Nudelholz gewickelt und über dem Kuchen vorsichtig wieder abgerollt wird. Die Obere Teigplatte mit lauwarmer Milch bestreichen, mehrmals mit der Gabel einstechen, damit sich keine Blasen bilden. Backen. Auskühlen lassen. Den gesiebten Puderzucker mit heißem Wasser verrühren, Zitronensaft und das zerlassene Kokosfett unterrühren und den Kuchen damit überziehen. Backzeit: 25-30 Minuten Hitze: 180° -220° C Ein altes, sparsames, aber beliebtes Rezept, das einen aromatischen, herzhaften Kuchen ergibt

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaki: Gesunde PersimonenKaki: Gesunde Persimonen
Meine erste Begegnung mit der Kaki, die auch Dattelpflaume, Persimone oder Sharonfrucht (eine Züchtungsform aus Israel) genannt wird, fand in Amerika statt.
Thema 12515 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7078 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Die Zuckerwurzel, ein Gemüse mit GeschichteDie Zuckerwurzel, ein Gemüse mit Geschichte
Bis zu 8 Prozent Zucker soll sie enthalten, sie trägt also ihren Namen Zuckerwurzel (Sium sisarum) nicht von ungefähr.
Thema 5796 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |