Rezept Pflaumenmus mit Rum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pflaumenmus mit Rum

Pflaumenmus mit Rum

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27949
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 31719 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3 kg Pflaumen o. Zwetschgen, reif
600 g Gelierzucker
1 El. Zimt gemahlen, gestrichen voll
1 Tl. Nelkenpfeffer, gemahlen gestrichen voll
20 ml Rum
Zubereitung des Kochrezept Pflaumenmus mit Rum:

Rezept - Pflaumenmus mit Rum
- Erfasst von Renate Schnapka 28.07.98 Menge fuer etwa 6 Glaeser a 250g Die Fruechte waschen, entsteinen und mit Zucker und Gewuerzen, ausser Rum, im vorgeheizten Backofen bei 180OC in etwa 90 bis 100 Min. in einem grossen, absolut fettfreien Topf koecheln lassen. Mehmals umruehren. Sind die Fruechte besonders saftig, dann dauert die Kochzeit etwas laenger, bis der Saft genuegend eingeckt ist. Frueher brauchte das Mus etwa 5(!) Stunden, bis es fertig war, heute wird es noch heiss einfach mit dem Ruehrstab glatt pueriert (Vorsicht: Spritzgefahr!). Das fertige Mus mit Rum abschmecken, heiss in Glaeser fuellen, mit in Rum getauchten Einmach- Zellophanblaettchen abdecken und mti Pergament oder Folie verschliessen. :Zeitbedarf : 90-100 Minuten :Stichwort : Marmeladen :Stichwort : Pflaumen :Stichwort : Zwetschgen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 19033 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?Ist Bio drin, wo Bio drauf steht ?
Ex-Landwirtschaftsministerin Renate Künast sei dank: seit 2001 gibt es ein staatliches Bio-Siegel.
Thema 5768 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Koriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen KücheKoriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen Küche
Ist das tatsächlich wahr – es gibt ein Gewürz, das Brot und Lebkuchen verfeinert und gleichzeitig unverzichtbar in indischen Chilis und Currymischungen ist?
Thema 9907 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |