Rezept Pflaumenmus mit Rum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pflaumenmus mit Rum

Pflaumenmus mit Rum

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27949
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 31537 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tirami Su !
kommt aus der Nähe von Venedig und heißt "Zieh mich hoch"

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3 kg Pflaumen o. Zwetschgen, reif
600 g Gelierzucker
1 El. Zimt gemahlen, gestrichen voll
1 Tl. Nelkenpfeffer, gemahlen gestrichen voll
20 ml Rum
Zubereitung des Kochrezept Pflaumenmus mit Rum:

Rezept - Pflaumenmus mit Rum
- Erfasst von Renate Schnapka 28.07.98 Menge fuer etwa 6 Glaeser a 250g Die Fruechte waschen, entsteinen und mit Zucker und Gewuerzen, ausser Rum, im vorgeheizten Backofen bei 180OC in etwa 90 bis 100 Min. in einem grossen, absolut fettfreien Topf koecheln lassen. Mehmals umruehren. Sind die Fruechte besonders saftig, dann dauert die Kochzeit etwas laenger, bis der Saft genuegend eingeckt ist. Frueher brauchte das Mus etwa 5(!) Stunden, bis es fertig war, heute wird es noch heiss einfach mit dem Ruehrstab glatt pueriert (Vorsicht: Spritzgefahr!). Das fertige Mus mit Rum abschmecken, heiss in Glaeser fuellen, mit in Rum getauchten Einmach- Zellophanblaettchen abdecken und mti Pergament oder Folie verschliessen. :Zeitbedarf : 90-100 Minuten :Stichwort : Marmeladen :Stichwort : Pflaumen :Stichwort : Zwetschgen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nussgenuss alles über echte und falsche NüsseNussgenuss alles über echte und falsche Nüsse
Als leckere Knabbereien sind unterschiedlichste Nussarten in vielen Haushalten zu finden. Geröstet, gesalzen, in würziger Hülle oder noch in der zu knackenden Schale. Der Artikel verrät Wissenswertes über die bekanntesten Nusssorten.
Thema 13158 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 16451 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7183 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |