Rezept Pflaumenkrapfen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pflaumenkrapfen

Pflaumenkrapfen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8308
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2911 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten haben weniger Kalorien !
Tomatensaft hat nicht nur weniger Kalorien als Apfel- oder Orangensaft, er zügelt auch noch zusätzlich Ihren Appetit. Trinken Sie ihn also vor dem Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/4 l Wasser
80 g Margarine oder Butter
1/4 Tl. Salz
200 g Mehl
5  Eier
- - abgeriebene Schale von
1/2  Zitrone (unbehandelt)
2000 g Kokosfett oder 2 l Oel zum Ausbacken
100 g Pflaumenmus zum Fuellen
100 g Zucker
10 g Zimt
- - zum Wenden
Zubereitung des Kochrezept Pflaumenkrapfen:

Rezept - Pflaumenkrapfen
Wasser, Fett, Salz und Zitronenschale in einem Topf aufkochen. Mehl zugeben und unterruehren. So lange ruehren, bis sich der Teig vom Topfboden loest und einen Klos bildet. Brandteig in eine Schuessel geben. Eier nach und nach unterruehren. Backfett im Topf oder einer Friteuse auf 170GradC erhitzen. Mit einem Essloeffel kleine Baellchen abstechen. Je vier davon im heissen Fett in etwa 8 Minuten ausbacken. Nach der Haelfte der Backzeit einmal wenden. Mit einem Schaumloeffel herausnehmen und auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. Pflaumenmus in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtuelle, noch besser mit einer Stechtuelle, fuellen. Die noch heissen Krapfen damit anstechen und jeweils etwas Pflaumenmus in die Krapfen reinspritzen. Zucker und Zimt auf einem Teller mischen. Die Plaumenkrapfen darin waelzen. Ergibt ca. 20 Stueck Ausbackzeit: ca. 8 min. je Einlage (ca. 2440 kcal/10250kJ) * Aus Das grosse Buch vom Backen Reichenbach-Verlag S. 168 ** From: goose@soap.zer.sub.org Date: Sun, 09 Jan 1994 13:14:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Aus: /FIDO/KOCHEN.GER GOOSE@SOAP.zer.sub.org Stichworte: Gebaeck, Krapfen, Fettgebackenes

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 17242 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Das Phänomen der Goji-BeereDas Phänomen der Goji-Beere
Die aus Asien stammenden Goji-Beeren sind nicht nur eine leckere Abwechslung, sondern auch reich an positiven Wirkungen auf die Gesundheit. Korallen-rote Beeren, die es in sich haben.
Thema 10702 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 16162 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |