Rezept Pflaumenknödel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pflaumenknödel

Pflaumenknödel

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 569
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8752 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schokoladenbrösel !
Wickeln Sie die Schokolade nicht aus, sonder schlagen Sie mit dem Fleischklopfer ein paar Mal mit der genoppten Seite darauf. Das ist die beste Methode die Schokolade zu zerkleinern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Magerquark
60 g Butter
2  Eigelb
1 El. Puderzucker
1 Glas Vanillin
300 g Mehl
500 g reife Pflaumen
60 g Butter
6 El. Semmelmehl
4 El. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Pflaumenknödel:

Rezept - Pflaumenknödel
Quark mit Butter, Eigelb und Zucker schaumig ruehren. Mehl drueberstreuen, unterkneten und den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen. Pflaumen waschen, trocknen und entsteinen. Jeweils l Essloeffel Teig in etwas Mehl waelzen und flachdruecken. Auf jedes Teigstueck eine Pflaume legen und zu einem Knoedel formen. Reichlich Salzwasser in einem grossen Topf sprudelnd kochen, die Haelfte der Knoedel hineingeben und auf mittlerer Gasflamme gar ziehen lassen. Wenn die Knoedel oben schwimmen sind sie gar. Butter erhitzen, Semmelmehl darin goldbraun roesten, mit Zucker mischen und die Knoedel darin waelzen. Sofort warm servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pudding kann man selber machenPudding kann man selber machen
Im Fernsehen setzt die Puddingwerbung auf große Gefühle – und das nicht ohne Grund: Pudding gehört zu jenen Speisen, die in die Kategorie des so genannten Soul Food passen.
Thema 20930 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 8519 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41600 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |