Rezept Pflaumen Marzipan Röllchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pflaumen-Marzipan-Röllchen

Pflaumen-Marzipan-Röllchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24366
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2812 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Köstliche Omelettes !
Omelettes werden zarter, wenn der Teig mit Wasser, oder noch besser mit Selterswasser, statt mit Milch angerührt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 34 Portionen / Stück
200 g Trockenpflaumen, halbweiche (ohne Stein)
5  roter Portwein, (75 ml)
400 g Maripan-Rohmasse,
100 g + etwas Puderzucker,
300 g Zartbitter-Kuvertüre,
4  Kakao,
Zubereitung des Kochrezept Pflaumen-Marzipan-Röllchen:

Rezept - Pflaumen-Marzipan-Röllchen
1) Pflaumen längs halbieren. Mit dem Portwein in einen Topf geben und aufkochen. Vorm Herd nehmen. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen. 2) Marzipan auf etwas Puderzucker 3-4 mm dick ausrollen. Kreise(6 cm) ausstechen und je eine Pflaumenhälfte darin einwickeln. 3) Kuvertüre grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen lassen. 4) 100 g Puderzucker und Kakao auf je einen Teller geben. Marzipan- Pflaumen mit einer Gabel in die Kuvertüre tauchen, abtropfen lassen. Im Puderzucker oder Kakao wälzen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter TraditionWiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter Tradition
Stellen Sie sich folgende Szene in einem Wiener Kaffeehaus vor: Kleine Tischchen mit runder Marmorplatte und weißen Spitzendecken darauf, darum herum stehen zwei bis vier Thonet-Stühle, den Gast umfängt eine entspannte Atmosphäre.
Thema 5480 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Flambieren - Ein Kulinarisches FeuerwerkFlambieren - Ein Kulinarisches Feuerwerk
Feuer fasziniert einfach. Auch und besonders in der Küche, zum Beispiel beim Flambieren.
Thema 8717 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Vincent Klink - ein Meisterkoch aus SchwabenVincent Klink - ein Meisterkoch aus Schwaben
Schwaben gelten als gemütlich, und auch Vincent Klink geht Genuss über alles. Doch dafür ist der Meisterkoch bereit zu kämpfen.
Thema 9177 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |