Rezept Pflaumen Ingwer Konfituere

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pflaumen-Ingwer-Konfituere

Pflaumen-Ingwer-Konfituere

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16825
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6849 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebelringe – braun und knusprig !
Wälzen Sie Zwiebelringe vor dem Braten in etwas Mehl. Beim Braten werden sie dann schön braun und appetitlich knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Pflaumen; das sind geputzt ca. 3/4 der Menge
3 El. Zitronensaft; bis 1/3 mehr
500 g Aprikosen; das sind geputzt ca. 4/5 der Menge
40 g Ingwerwurzel
1  Pk. Zuckersparender Gelierzucker z.B. 2 plus 1
2  Muskatblueten
Zubereitung des Kochrezept Pflaumen-Ingwer-Konfituere:

Rezept - Pflaumen-Ingwer-Konfituere
Pflaumen waschen, entsteinen und in kleine Stuecke schneiden. Die Haelfte mit Zitronensaft leicht musig puerieren. Aprikosen heiss ueberbruehen, kalt abschrecken, die Haut abziehen. Fruechte halbieren und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Stuecke teilen und die Haelfte davon musig puerieren. Den Ingwer schaelen und sehr fein hacken. Zucker mit Fruchtmus, Fruchtstuecken, Muskatblueten und gut die Haelfte vom Ingwer in einen grossen Topf geben. Unter Ruehren zum Kochen bringen, 3 Minuten unter staendigem Ruehren sprudelnd weiterkochen lassen. Rest Ingwer zugeben. Konfituere abschaeumen, dann heiss randvoll in die Glaeser fuellen. * Quelle: Nach: Meine Familie & Ich 7/95 erfasst von: A. Bendig 19.7.95 Stichworte: Aufbau, Konfituere, Pflaume, Aprikose, Ingwer, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7207 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 11092 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26382 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |