Rezept Pflaumen Chutney

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pflaumen-Chutney

Pflaumen-Chutney

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 565
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10403 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Birne !
Steigern die Konzentration, gegen Bluthochdruck und bei Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Pflaumen
1 kg Boskop-Äpfel
500 g Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
50 g frischer Ingwer
1 El. Senfkörner
1 El. Salz
250 ml Rotweinessig
300 g brauner Zucker
Zubereitung des Kochrezept Pflaumen-Chutney:

Rezept - Pflaumen-Chutney
Pflaumen waschen, entsteinen und vierteln. Aepfel waschen, schaelen, vierteln, das Kerngehaeuse entfernen und grob hacken. Zwiebeln pellen und in duenne Scheiben schneiden. Knoblauchzehe fein hacken, Ingwer schaelen und fein wuerfeln. Alle Zutaten mit Senfkoernern und Salz in einem grossen Topf vermengen, auf grosser Gasflamme zum Kochen bringen und 30 Minuten auf kleiner Gasflamme koecheln lassen, bis die Zutaten weich sind. Dann Essig und Zucker unterruehren und das Chutney dicklich einkochen. Heiss in Glaeser fuellen und sofort verschliessen. Ca. 6 Wochen ruhen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2
Wer sich einmal ganz trendig an einem Gericht aus schwarzen Lebensmitteln versuchen will, kann aus einer großen Zahl von Früchten, aber auch Gemüsen wählen.
Thema 9587 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6184 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7264 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |