Rezept Pflaumen Chutney

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pflaumen-Chutney

Pflaumen-Chutney

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 565
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10478 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Saftige Zitronen !
Zitronen mit glatter Schale und weitgehend runder Form sind saftiger und aromatischer, weil sie ausgereift sind. Ungespritzte Zitronen, die 15 Minuten in heißes Wasser gelegt werden, ergeben fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Pflaumen
1 kg Boskop-Äpfel
500 g Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
50 g frischer Ingwer
1 El. Senfkörner
1 El. Salz
250 ml Rotweinessig
300 g brauner Zucker
Zubereitung des Kochrezept Pflaumen-Chutney:

Rezept - Pflaumen-Chutney
Pflaumen waschen, entsteinen und vierteln. Aepfel waschen, schaelen, vierteln, das Kerngehaeuse entfernen und grob hacken. Zwiebeln pellen und in duenne Scheiben schneiden. Knoblauchzehe fein hacken, Ingwer schaelen und fein wuerfeln. Alle Zutaten mit Senfkoernern und Salz in einem grossen Topf vermengen, auf grosser Gasflamme zum Kochen bringen und 30 Minuten auf kleiner Gasflamme koecheln lassen, bis die Zutaten weich sind. Dann Essig und Zucker unterruehren und das Chutney dicklich einkochen. Heiss in Glaeser fuellen und sofort verschliessen. Ca. 6 Wochen ruhen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26638 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Lea Linster - Kochen auf hohem NiveauLea Linster - Kochen auf hohem Niveau
Sie ist eine der wenigen weiblichen Vertreterinnen am sternenreichen Himmel der deutschsprachigen Gourmet-Köche – und sie muss sich vor ihren männlichen Kollegen nicht verstecken: Spitzenköchin Lea Linster.
Thema 20352 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 6391 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |