Rezept Pfitzauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfitzauf

Pfitzauf

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7345
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3355 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dünnschaliges Obst – im Nu geschält !
Obst mit dünner Schale lässt sich ganz leicht schälen. Legen Sie z.B: die Pfirsiche oder Nektarinen in eine Schüssel und übergießen das Obst mit heißem Wasser. Etwa eine Minute stehen lassen, dann lässt sich die Haut ganz leicht mit dem Messer abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 l Milch
250 g Mehl
125 g Butter
5  Eier
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Pfitzauf:

Rezept - Pfitzauf
Die halbe Milch zusammen mit der Butter gut warm machen. Die restliche Milch mit dem Mehl verruehren. Eier fest verklopfen. Alles miteinander vermischen und in ca. 10 gut gefettete Pfitzaufformen schuetten. Die Formen nur zur Haelfte fuellen, da die Masse eigentlich stark aufgeht. Ca. 30 Minuten bei guter Hitze im Backofen backen. Schnell servieren - ist sehr Einsturz gefaehrdet. Dazu gehoeren Apfelkompott, Vanillesauce mit Wein (Vanillepudding mit einem guten Schuss Weisswein) und viel Zucker und Zimt. Tip: Spannende Sache - geht er auf oder nicht. Schwaebischer geht es kaum. ** From: hi61@mb71.rz.uni-karlsruhe.de (Thomas Deck) Stichworte: News, Mehlspeisen, Spannkuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein erleben und genießenWein erleben und genießen
Seit sich immer mehr Menschen in vielen verschiedenen Ländern für Wein interessieren, hat Wein einen ganz neuen Stellenwert gewonnen.
Thema 6725 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Ingwer die scharfe WurzelIngwer die scharfe Wurzel
Mit dem gestiegenen Interesse an Asien, Ayurveda und orientalischer Küche ist eine unscheinbare Wurzel als Küchengewürz ins Blickfeld gerückt: Ingwer.
Thema 18432 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen
Salami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la ItaliaSalami, Mortadella und Parmaschinken - Wurst Delikatessen à la Italia
Wer Italien nur mit Pasta, Parmesan und Tiramisu verbindet, verpasst ein weiteres köstliches Eckchen des stiefelförmigen Delikatessenparadieses.
Thema 11477 mal gelesen | 18.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |