Rezept Pfirsisch Mandel Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfirsisch-Mandel-Kuchen

Pfirsisch-Mandel-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27579
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6067 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kontrolle für die Gefriertruhe !
Wenn Sie in Urlaub fahren, dann legen Sie einen Beutel mit Eiswürfel in die Gefriertruhe. Sind die Eiswürfel nach Ihrer Rückkehr deformiert, müssen Sie sich auf die Suche nach dem Fehler machen. Vorsicht vor verdorbenen Lebensmitteln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Mehl
100 g Mandeln; geschaelt, gemahlen
100 g Zucker
1 Prise Salz
150 g Kalte Butter
1  Ei
2 El. kaltes Wasser
2 El. Mandeln; geschaelt, gemahlen
4  Pfirsiche
300 g Rahmquark
2 El. Maizena
2  Eier
4 El. Zucker
1 Glas Vanillezucker
1 El. Mandelblaettchen
- - Anne-Marie Wildeisen in Meyers Modeblatt Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Pfirsisch-Mandel-Kuchen:

Rezept - Pfirsisch-Mandel-Kuchen
(*) Springform von 24 cm Durchmesser. Mehl, Mandeln, Zucker und Salz mischen. Die kalte Butter in Flocken dazuschneiden. Alles zwischen den Fingern broeselig reiben. Ei und Wasser verquirlen, beifuegen und die Zutaten rasch zu einem glatten Teig kneten. In Klarsichtfolie wickeln und 1 Stunde kuehlstellen. Die Springform ausbuttern und mit Mehl bestaeuben. Zwei Drittel des Teiges rund auswallen und die Form damit auslegen, dabei einen Teigrand von ca. 3 cm hochziehen. Den Teigboden mit einer Gabel einstechen. Mit den Mandeln bestreuen. Kuehl stellen. Die Pfirsiche kurz in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken, haeuten, halbieren und den Stein entfernen. Quark, Maizena, Eier, Zucker und Vanillezucker glattruehren. Auf den Teighoden geben. Die Pfirsichhaelften in die Fuellung setzen. Mit den Mandelblaettchen bestreuen. Den Kuchen im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille waehrend 40 bis 45 Minuten backen. :Fingerprint: 21492664,101318725,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8424 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27706 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 10587 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |