Rezept Pfirsichpüree mit Müsli und Eis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfirsichpüree mit Müsli und Eis

Pfirsichpüree mit Müsli und Eis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27341
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3231 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Formen ausfetten – oder nicht !
Ausfetten: Bei Rührteig, Honigkuchen, Hefeteig, Biskuitteig. Nicht ausfetten: Mürbeteig, Brandteig. Blätterteig auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Blech backen. Baiser- und Makronenmasse auf einem mit Backpapier oder Folie ausgelegten Blech backen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Pfirsiche; aus der Dose
100 g Knuspermüsli
50 g Nüsse, gemischt
500 ml Schoko-Vanille-Eis
Zubereitung des Kochrezept Pfirsichpüree mit Müsli und Eis:

Rezept - Pfirsichpüree mit Müsli und Eis
Die Pfirsiche mit etwas Saft im Mixer pürieren. Nüsse entweder mit dem Messer grob hacken oder in den Zerkleinerer geben und mit dem Knuspermüsli mischen. Eis teilen und auf Dessertschalen anrichten. Mit dem Pfirsichpüree übergießen und die Nuß-Müsli-Mischung darüberstreuen. : Pro Portion ca. 2450 kJ = ca. 489 kcal : Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten Variante: Die Pfirsiche kann man durch Mandarin-Orangen ersetzen. Dann nimmt man an Stelle von Schoko-Vanille-Eis eine Packung Mandeleiskrem. Quelle: Bunte erfaßt: Sabine Becker, 23. Juli 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 14093 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Die Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus AsienDie Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus Asien
Wer gern indische oder asiatische Gerichte probiert, ist vielleicht schon einmal einem ungewöhnlichen und dekorativen Gemüse begegnet: der Lotuswurzel (Nelumbo nucifera).
Thema 29017 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 21994 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |