Rezept Pfirsichmarmelade mit Kuerbis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfirsichmarmelade mit Kuerbis

Pfirsichmarmelade mit Kuerbis

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17995
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7979 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Himbeere !
Verdauungsfördernd, Krampflösend bei Gallenleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Pfirsiche (entsteint gewogen)
400 g Kuerbis (geschaelt, entkernt gewogen)
- - Saft und abgeriebene Schale einer Zitrone
1 kg Gelierzucker
Zubereitung des Kochrezept Pfirsichmarmelade mit Kuerbis:

Rezept - Pfirsichmarmelade mit Kuerbis
Die Pfirsiche abziehen (enthaeuten), entkernen und zerkleinern. Den Kuerbis schaelen, halbieren, das weiche Fruchtfleisch mit den Kernen ausschaben. Die festen Fruchtstuecke wiegen und zerkleinern. Mit Gelierzucker, Zitronensaft und Schale vermischen und unter Ruehren zum Kochen bringen. 4 Min. sprudelnd kochen lassen und in Glaeser fuellen. Tip: 1 gestrichener Teeloeffel gemahlenen Ingwer dazunehmen. ** Gepostet von: Herbert Ender Stichworte: Marmelade, Pfirsich, Kuerbis

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5371 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 19872 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7171 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |