Rezept Pfirsicheiscreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfirsicheiscreme

Pfirsicheiscreme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30113
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4735 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln im Grill !
Wickeln Sie ungeschälte, gut gereinigte Kartoffeln in Alufolie und legen Sie sie an den Rand der Holzkohlenglut. Nach etwa 40 Minuten haben Sie eine köstliche Beilage zu Ihrem Grillsteak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
300 ml Sahne
4  Eigelb
190 g Zucker; (1)
500 g Pfirsiche; einen fuer die Garnierung beiseite legen
1 El. Zitronensaft
2 El. Zucker; (2)
- - notiert: M.Peschl
Zubereitung des Kochrezept Pfirsicheiscreme:

Rezept - Pfirsicheiscreme
Sahne in einem Topf bis zum Siedepunkt erhitzen. Vom Herd nehmen. Mit dem Schneebesen in einer mittelgrossen Schuessel Eigelb und Zucker (1) schlagen, bis die Mischung hell und dick ist. Nach und nach unter staendigem Weiterschlagen heisse Sahne zufuegen. Mischung wieder in den Topf geben. Bei schwacher Hitze 5 min ruehren, bis die Mischung eingedickt ist. Nicht kochen lassen. Zum Abkuehlen in eine Schuessel giessen, gelegentlich umruehren. Pfirsiche schaelen und in Stuecke schneiden. Mit Zitronensaft und Zucker (2) fein puerieren. In die Eiercreme ruehren. In der Eismaschine nach Anweisung des Herstellers verruehren. Mit Pfirsichscheiben garniert servieren. OHNE EISMASCHINE: Mischung auf ein Metalltablett giessen und 3-4 h gefrieren lassen, bis das Eis fest ist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 6409 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Enzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für LebenEnzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für Leben
Vorsichtigen Schätzungen zufolge gibt es um die 10.000 verschiedene Enzyme, von denen erst ein Fünftel näher erforscht worden ist. Im fein ausbalancierten Gleichgewicht des Körpers spielen Enzyme eine wichtige Rolle, denn ohne Enzyme ist kein Leben denkbar.
Thema 17976 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 10216 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |