Rezept PFIRSICHCLAFOUTIS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PFIRSICHCLAFOUTIS

PFIRSICHCLAFOUTIS

Kategorie - Süßspeise, Warm, Pfirsich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28035
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2351 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Käse zu frisch zum Reiben ? !
Käse lässt sich nur schwer reiben, wenn er ganz frisch ist. Außerdem verklebt die Reibe sehr stark. Legen sie den Käse einfach einige Zeit ins Gefrierfach. Er lässt sich dann wunderbar reiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
6  Pfirsiche
200 g Zucker
120 g Gemahlene Mandeln
1 Prise Salz
1 Tl. Lebkuchengewürz
1 El. Speisestärke
60 g Weiche Butter
4 El. Creme fraiche
- - Ilka Spiess ZDF Volle Kanne Susanne
Zubereitung des Kochrezept PFIRSICHCLAFOUTIS:

Rezept - PFIRSICHCLAFOUTIS
Zubereitung: 20 min. Backzeit: 20 min. Ofen auf 180° vorheizen. Pfirsiche teilen, in dünne Scheiben schneiden und in Auflaufform fächerartig schichten. Alle anderen Zutaten in obiger Reihenfolge mit einem Schneebesen miteinander verschlagen. Pfirsiche 4 min. allein im Ofen garen, dann die Mandelmasse darüber geben und nochmals ca. 15 min. backen, bis der Clafoutis goldgelb ist. Warm oder kalt servieren, Vanilleeis passt ideal dazu ! *Clafoutis ist halb Kuchen, halb Auflauf und eignet sich so zur Kaffeestunde genauso wie als süße Hauptmahlzeit oder Dessert.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 7644 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4883 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16680 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |