Rezept Pfirsich Weintorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfirsich-Weintorte

Pfirsich-Weintorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23100
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3573 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Apfel !
Vitamine, Mineralien, Spurenelemente im Apfel stärken die wiederstandskraft, gut für die Zahnfleischdurchblutung , Konzentration,; gegen Blutarmut, Rheumatismus, bei Steinerkrankungen Ißt man geriebenen Apfel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eier
1  Salz
100 g Zucker
7  Weißwein, trocken
1  Pk. Backhilfe für Biskuit
100 g Haselnüsse, gemahlen
3  Schokoladenstreusel
3  Mehl
1 Dos. Pfirsiche (große Dose)
1/2  Zitrone; Saft davon
6  Weißwein
2  Pfirsichlikör oder Aprikosenlikör
6  Pfirsichsaft
10 Tl. Sahnesteif; (1)
600 ml Sahne
6 Tl. Sahnesteif; (2)
- - Schokoladenstreusel
- - Minzblättchen
Zubereitung des Kochrezept Pfirsich-Weintorte:

Rezept - Pfirsich-Weintorte
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Für den Biskuit Eier, Salz, Zucker, Wein und Biskuithilfe ca. 5 Minuten zu einer dickcremigen Masse aufschlagen. Die Haselnüsse mit Schokostreuseln und Mehl mischen und locker unter die Masse heben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und auf der untersten Schiene 20 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 180 Grad zurückdrehen und den Kuchen weitere 10 Minuten fertigbacken. Etwas ausdampfen lassen und zum Erkalten auf einen Kuchendraht stürzen, Papier abziehen. Füllung: Den Boden einmal durchschneiden. Pfirsiche abtropfen lassen und 15 schöne Schnitze schneiden, diese beiseite stellen. Die restlichen Pfirsiche in kleine Stücke schneiden. In einem kleinen Topf den Weißwein, Pfirsichsaft, Likör, Zitronensaft einkochen, bis ca. 4 El übrigbleiben. Etwas abkühlen lassen und mit dem Sahnesteif (1) zu den Pfirsichstücken geben. Gut vermischen und kurz quellen lassen. Die Sahne mit Sahnesteif (2) steif schlagen. Gut 1/3 davon zur Verzierung in den Kühlschrank stellen. Die restliche Sahne mit den vorbereiteten Pfirsichen mischen und auf einen Boden verteilen, mit dem zweiten Boden abdecken. Die Torte mit der zurückgestellten Sahne einstreichen. Den Tortenrand mit Schokostreuseln bestreuen, die Oberfläche mit Pfirsichschnitzen, Minzeblättchen und Sahnetupfen verzieren. Quelle: Werbeprospekt erfasst: Sabine Becker, 6. September 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und MischkostWeigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und Mischkost
Das Weigt Watchers-Konzept ist eine Diät im ursprünglichen Sinn des Wortes: eine Lebensweise. Und so steht auch am Anfang einer Weight Watcher Diät der klare Blick aufs eigene Ess- und Bewegungsverhalten.
Thema 25123 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 8179 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Folsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und WeizenFolsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und Weizen
Eines der wichtigsten Vitamine der B-Gruppe ist Folsäure – sie ist an Zellteilung und Blutbildung beteiligt. „Fol-“ weist auf die lateinische Wortwurzel „folium“ hin, zu deutsch: Blatt.
Thema 56126 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |