Rezept Pfirsich Gratin mit Schweinefilet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfirsich-Gratin mit Schweinefilet

Pfirsich-Gratin mit Schweinefilet

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5553
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5413 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panierte Schnitzel !
Haben Sie Ihre Schnitzel paniert, dann vergessen Sie nicht, sie vor dem Braten abzuschütteln. Lockere Brösel brennen zu schnell an in der Pfanne und schmecken dann bitter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
750 g Schweinefilet
30 g Butterschmalz
- - Salz
- - Pfeffer
2 Dos. Pfirsichälften; a 800 g
125 g Mittelalter Gouda
200 g Creme fraîche
1  Ei
1 El. Saucenbindemittel
1 El. Getrockneter Majoran
Zubereitung des Kochrezept Pfirsich-Gratin mit Schweinefilet:

Rezept - Pfirsich-Gratin mit Schweinefilet
Filet quer in 3 cm dicke Scheiben schneiden, flachdruecken, im heissen Butterschmalz von jeder Seite 1 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer kraeftig wuerzen, in eine Auflaufform legen. Pfirsiche abtropfen lassen, auf die Filets legen. Gouda grob reiben. 3 El Creme fraiche mit dem Ei verquirlen. 1/8 l Pfirsichsaft mit der restlichen Creme fraiche aufkochen. Saucenbindemittel einruehren, aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Majoran wuerzen. Zuletzt das verquirlte Ei mit 2/3 Kaese unterruehren, ueber die Pfirsiche giessen. Den restlichen Kaese ueber die Sauce streuen. Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3) auf der mittleren Einschubleiste 15-20 Min. ueberbacken. Umluft: ca. 25 Min. bei 200 Grad

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15047 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Indische Küche - Traditionell und vielfältig wie das LandIndische Küche - Traditionell und vielfältig wie das Land
Wer schon einmal indisch gegessen hat, kennt die Vielfalt der indischen Küche noch lange nicht.
Thema 13622 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Lussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit RezeptideeLussekatter zum Luciafest eine Schwedische Tradition mit Rezeptidee
Zu den traditionellen schwedischen Festen gehört in der Vorweihnachtszeit das Luciafest. Dieses Fest fällt auf den 13. Dezember und wird in den christlichen Kirchen als Gedenktag der Heiligen Lucia von Syrakus gefeiert.
Thema 13853 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |