Rezept Pfirsich Baklava

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfirsich-Baklava

Pfirsich-Baklava

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28128
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3380 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panierte Schnitzel !
Haben Sie Ihre Schnitzel paniert, dann vergessen Sie nicht, sie vor dem Braten abzuschütteln. Lockere Brösel brennen zu schnell an in der Pfanne und schmecken dann bitter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
6 Scheib. Filo-Teig
60 g Butter; zerlassen
80 g Mandelblaettchen
1 1/2 Tl. Zimt
90 g Brauner Zucker
180 ml Orangensaft ohne Fruchtfleisch
4  Pfirsiche
- - Puderzucker; zum Bestaeuben
Zubereitung des Kochrezept Pfirsich-Baklava:

Rezept - Pfirsich-Baklava
Den Backofen auf 180GradC vorheizen. Jede Teiglage in 8 Quadrate schneiden. 8 Muffinformen von 250 ml Fassungsvermoegen mit je 3 Teigquadraten auslegen: jedes Stueck mit zerlassener Butter bepinseln, damit sie aufeinanderkleben; dabei darauf achten, dass die Teigecken versetzt sind. Dann Mandeln, Zimt und die Haelfte des Zuckers mischen. Auf den Teigboeden der Formen verteilen und mit 3 weiteren Quadraten, mit Butter bepinselt, abdecken. Anschliessend 10-15 Minuten backen. In der Zwischenzeit den restlichen Zucker im Orangensaft aufloesen. Saft zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und zu einem Sirup einkochen. Die Pfirsiche halbieren, in duenne Scheiben schneiden und in den Sirup geben. 2-3 Minuten mitkoecheln lassen. Mit dem Schaumloeffel herausnehmen. Die Pfirsiche in die Teigfoermchen geben, mit Puderzucker bestaeuben und mit Schlagsahne oder Vanilleeis servieren. Hinweis: Sie koennen die Pfirsiche schaelen oder auch Dosenpfirsiche verwenden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brigitte Diät - Abnehmen durch MischkostBrigitte Diät - Abnehmen durch Mischkost
Es gibt wohl kaum eine Frau, der die Brigitte Diät nicht bekannt ist. Für den Klassiker unter den Diäten zeichnet sich die Redaktion der gleichnamigen Frauenzeitschrift Brigitte verantwortlich.
Thema 12651 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11222 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Christiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem HunsrückChristiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem Hunsrück
Während es manche Kollegen von Christiane Detemple-Schäfer ständig ins Rampenlicht zieht, ist die junge Köchin selbst auffällig unauffällig – zumindest, was ihre Medienpräsenz betrifft.
Thema 6773 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |