Rezept Pfirsich Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfirsich-Auflauf

Pfirsich-Auflauf

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13091
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5346 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Formen ausfetten – oder nicht !
Ausfetten: Bei Rührteig, Honigkuchen, Hefeteig, Biskuitteig. Nicht ausfetten: Mürbeteig, Brandteig. Blätterteig auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Blech backen. Baiser- und Makronenmasse auf einem mit Backpapier oder Folie ausgelegten Blech backen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Pfirsiche
- - Butter; zum Einfetten
2 El. Zucker; a 20 g (1)
1  Pk. Vanillin-Zucker (1)
3  Eiweiss
3 El. kaltes Wasser
150 g Zucker (2)
1  Pk. Vanillin-Zucker (2)
3  Eigelb
80 g Mehl
80 g Speisestaerke
1 Tl. Backpulver
100 g Mandeln, gehackt
- - Puderzucker; zum Bestaeuben
Zubereitung des Kochrezept Pfirsich-Auflauf:

Rezept - Pfirsich-Auflauf
Pfirsiche mit kochendheissem Wasser uebergiessen und die Haut abziehen. Fruechte halbieren, entsteinen und vierteln. Feuerfeste Form mit Butter einfetten. Pfirsiche reingeben. Mit Zucker (1) und Vanillin-Zucker (1) bestreuen. Fuer den Teig Eiweiss und Wasser in einer Schuessel sehr steif schlagen. Zucker (2) und Vanillin-Zucker (2) einrieseln lassen. Eigelb in einer Tasse verquirlen und unter die Eiweissmasse mischen. Mehl, Speisestaerke und Backpulver mischen und zusammen mit den Mandeln unterheben. Teig ueber die Pfirsiche fuellen. Form auf die untere Schiene in den auf 180GradC vorgeheizten Backofen stellen und ca. 45 Minuten backen. (Gasherd: Stufe 3). Dann den Auflauf aus den Ofen nehmen. Mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren. Pro Person etwa 450 Kal. bzw. 1885 Joule. Mit Vanillesauce kann er als Dessert gereicht werden. * Quelle: Ursprung: Menue Das grosse moderne Kochlexikon Band 7 Ins Mm-Format gebracht und gepostet von: Josef Wolf @ 2:246/1810.10 ** Gepostet von Josef Wolf Date: Sat, 17 Dec 1994 Stichworte: Auflauf, Pfirsich, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erdbeeren das Süße etwasErdbeeren das Süße etwas
Mit der Spargelzeit beginnt auch die Saison der Erdbeeren, jener roten Früchtchen, die uns das Frühjahr versüßen.
Thema 6824 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 7046 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3309 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |