Rezept Pfirsich Apfel Konfitüre

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfirsich-Apfel-Konfitüre

Pfirsich-Apfel-Konfitüre

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25217
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7784 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: damit das Fett nicht spritzt !
Streuen Sie vor dem Braten etwas Mehl oder Salz in die Pfanne, dann spritzt das heiße Fett nicht.


Kein Fett in den Ausguss
Schütten Sie niemals Fettreste oder Altöl in den Ausguss. Denn schon ein Liter Fett verunreinigt eine Million Liter Trinkwasser!!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Pfirsiche
600 g säuerliche Äpfel
Zubereitung des Kochrezept Pfirsich-Apfel-Konfitüre:

Rezept - Pfirsich-Apfel-Konfitüre
(insg. ca. 1 kg vorbereitetes Obst) 30 g frischer Ingwer 500 g Extra-Gelier-Zucker 4 tb Zitronensaft :Einleitung : Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten :Zubereitung : Pfirsiche kreuzweise einritzen und kurz in kochendem Wasser blanchieren. Abgießen, abschrecken, schälen, halbieren und die Kerne herauslösen. Fruchtfleisch würfeln. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und würfeln. Ingwer schälen und fein würfeln. Alles im Kochtopf mit Zucker und Zitronensaft unter ständigem Rühren aufkochen und 1 Minute sprudelnd kochen lassen. Heiß in saubere Gläser füllen und sofort verschließen. :Stichworte : Apfel, Ingwer, Konfitüre, Marmelade, Pfirsiche : : 650 kcal : : 2740 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Flexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarischFlexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarisch
Die letzte Bastion scheint gefallen: Sogar über die Theke des Fastfood-Giganten wandern mittlerweile ganz selbstverständlich Gemüseburger.
Thema 5779 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4488 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Gärtnern mit und nach dem MondGärtnern mit und nach dem Mond
Gemeint ist damit nicht, nur noch nachts zu arbeiten und den Garten bei Mondlicht umzupflügen, sondern die Kräfte und Einflüsse des Mondes im Bereich des Gartenbaus sinnvoll zu nutzen.
Thema 10101 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |