Rezept Pfingst Menü: Spargel m. Basilikumsosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfingst-Menü: Spargel m. Basilikumsosse

Pfingst-Menü: Spargel m. Basilikumsosse

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24364
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8653 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eukalyptus !
Kräftigend, anregend, bekanntes und viel verwendetes Infektionsvorbeugungsmittel, vor allem bei Schlechtwetterperioden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Weißer Spargel
- - Salz
1/2  Zucker
1  Butter/Margarine
500 g Putenfilet
1/2 l Öl (vorzugsw.: Olivenöl)
- - w. Pfeffer a.d.M.
2  Töpfchen Basilikum
2  Eigelb
2  Senf, mittelscharf
3  Weißwein-Essig
Zubereitung des Kochrezept Pfingst-Menü: Spargel m. Basilikumsosse:

Rezept - Pfingst-Menü: Spargel m. Basilikumsosse
Pfingstmontag: Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Salzwasser mit Zucker und Fett aufkochen. Spargel darin ca. 20 Min. kochen. Inzwischen Putenfilet waschen und trockentupfen. Wenig Öl (ca. 2El) erhitzen und das Filet darin rundherum goldbraun anbraten. Mit Salz + Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. zu Ende braten. Für die Sause Basilikum waschen, trockenschütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, pürieren. Eigelb, Senf und Essig verrühren. Rest Öl mit den Schneebesen des Handrührgerätes unterrühren. Basilikumpüree zufügen und würzen. Filet in Scheiben schneiden. Mit Spargel und Sause anrichten. Mit Basilikum garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hackfleisch - günstig und beliebt die vielen HackfleischsortenHackfleisch - günstig und beliebt die vielen Hackfleischsorten
Hackfleisch ist die günstigste Variante, wenn man mit schmalem Geldbeutel einkaufen geht und als Nicht-Vegetarier auf Fleisch nicht verzichten möchte.
Thema 16802 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8134 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Kopi Luwak: Kaffee mit SchleichkatzenaromaKopi Luwak: Kaffee mit Schleichkatzenaroma
Indonesien- und Vietnamreisende brachten schon in den 1990-er Jahren Kunde von einer legendären Kaffeesorte aus diesen asiatischen Ländern in die westliche Welt, die heute unter verschiedenen Namen als teuerste Kaffeesorte rund um den Globus kursiert:
Thema 8495 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |