Rezept Pfingst Menü: Lauwarmer Rucola Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfingst-Menü: Lauwarmer Rucola-Salat

Pfingst-Menü: Lauwarmer Rucola-Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24362
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4194 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eingefrorene Beeren behalten die Form !
Friert man kleines Obst, wie z.B. Kirschen, Himbeeren oder Erdbeeren ein, ist es nicht sehr schön, wenn sie zu einem Klumpen gefrieren. Verteilen Sie sie lose auf einem Backblech und lassen sie die Beeren schockgefrieren. Anschließend in Behälter füllen, luftdicht verschließen und in die Gefriertruhe legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Geräucherter, durchwachsener
300 g Putenleber
250 g Rucola-Salat
200 g Frisee-Salat
200 g Kirschtomaten
2  Öl
- - Salz + w. Pfeffer a.d.M.
50 ml Klare Brühe (Instant)
4  Balsam-Essig; evtl. mehr
- - Grober Pfeffer a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Pfingst-Menü: Lauwarmer Rucola-Salat:

Rezept - Pfingst-Menü: Lauwarmer Rucola-Salat
Pfingstmontag: Speck in kleine Würfel schneiden. Leber putzen, waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Rucola- und Frisee-Salat putzen, waschen und abtropfenlassen. Tomaten putzen, waschen und evtl. halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Speckwürfel bei mittlerer Hitze darin anbraten. Leber zufügen und unter Wenden ca. 5 Min. mitbraten. Mit Salz + Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Rucolablättchen im heißen Bratfett andünsten. Ebenfalls herausnehmen und auf Teller verteilen. Leber in mundgerechte Stücke schneiden und mit den Tomaten und dem Frisee-Salat anrichten. Bratfett mit Brühe und Essig ablöschen. Mit Salz + Pfeffer abschmecken. Die warme Sause über den Salat geben. Mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 11177 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 32792 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Punsch und Glühwein im Winter sehr beliebtPunsch und Glühwein im Winter sehr beliebt
Der berühmteste Punsch der Filmgeschichte, die Feuerzangenbowle, verwandelt gestandene Männer binnen Sekunden in kichernde Jungs. Tatsächlich hat es die Feuerzangenbowle in sich und darf daher durchaus als hochprozentig (gefährlich) eingestuft werden.
Thema 18010 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |