Rezept Pfingst Menü: Lauchsuppe m. Garnelen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfingst-Menü: Lauchsuppe m. Garnelen

Pfingst-Menü: Lauchsuppe m. Garnelen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24361
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4928 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl ohne Schnecken !
Legen Sie den Blumenkohl vor dem Kochen etwa eine viertel Stunde in starkes Salz- oder Essigwasser. Schnecken und Insekten werden dadurch herausgeschwemmt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Riesengarnelen o. Kopf à ca. 40g
2  Stangen Lauch/Porree à ca. 200g
40 g Butter/Margarine
- - Salz + w. Pfeffer a.d.M.
2  Gläser Geflügelfond à 400ml
- - Schw. Pfeffer a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Pfingst-Menü: Lauchsuppe m. Garnelen:

Rezept - Pfingst-Menü: Lauchsuppe m. Garnelen
Pfingstsonntag: Die Garnelen aus der Schale lösen, waschen und gut trockentupfen. Den Porree putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Hälfte Fett in einem Topf erhitzen, den Porree darin 3-5 Min. dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Porree zum Garnieren herausnehmen und beiseitestellen. Den Geflügelfond zum Porree gießen und alles etwa 5 Min. köchelnlassen. In der Zwischenzeit das restliche Fett in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin 3-5 Min. sanft braten. Mit Salz + Pfeffer würzen. Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren und nochmals abschmecken. Evtl. nachwürzen. Die Suppe auf Teller verteilen, mit dem restlichen Porree und den Garnelen anrichten. Mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 6548 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 9614 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8523 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |