Rezept Pfingst Menü: Kirschgrütze mit Sause

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfingst-Menü: Kirschgrütze mit Sause

Pfingst-Menü: Kirschgrütze mit Sause

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24360
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5358 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rutschfeste Torten !
Torten verrutschen nicht, wenn man einen Teelöffel flüssigen Honig in Tropfen oder als Fäden auf die Tortenplatte gibt – so lässt sich der Kuchen auch sicher transportieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Schattenmorellen
30 g Speisestärke
3/8 l Kirschsaft
1  Unbehandelte Zitrone
- - ein Stück Schale davon
60 g Zucker
1  Boubon-Vanillezucker
200 ml Milch
100 g Weiße Schokolade
- - Einige Pfefferminzblättchen Oder
- - Zitronenmelisse z. Verzieren
Zubereitung des Kochrezept Pfingst-Menü: Kirschgrütze mit Sause:

Rezept - Pfingst-Menü: Kirschgrütze mit Sause
Pfingstsonntag: Die Kirschen waschen und entsteinen. Die Speisestärke und ein wenig Kirschsaft (ca. 3El) glattrühren. Den restlichen Kirschsaft mit Kirschen, Zitronenschale, Zucker und Boubon-Vanillezucker aufkochen. Die Stärke einrühren und nochmals aufkochenlassen. Die Zitronenschale herausnehmen. Kirschgrütze auf vier Dessertgläser verteilen, abkühlen und erstarrenlassen. Für die Schokoladensosse die Milch erhitzen. Die Schokolade grob hacken und zur Milch geben. Unter ständigem Rühren schmelzenlassen. Die Sause ebenfalls erkaltenlassen. Die Sause auf die Grütze verteilen. Mit Minzeblättchen verzieren. Tip: Etwas süsse Sahne halbsteif schlagen, ein kleines Glas Eierlikör unterziehen und die Mischung unter die Süsse heben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 4758 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 6853 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Abnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues GleichgewichtAbnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues Gleichgewicht
Fettsparen, Brot weglassen, ohne Essen ins Bett, basisch essen oder eiweißreich? Ausdauersport oder Vollkorn und Gemüse?
Thema 6624 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |