Rezept Pfingst Menü: Geschmorte Milchlammkeule

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfingst-Menü: Geschmorte Milchlammkeule

Pfingst-Menü: Geschmorte Milchlammkeule

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24359
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4565 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartkäse !
Schnittkäse wird im Kühlschrank leicht hart. Wenn Sie ihn in Buttermilch legen, wird der Käse wieder ganz frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2  klein. Milchlammkeulen o. Knochen
1  Zweig Rosmarin
1  Basilikum
1/2  Thymian
2  Mittelscharfer Senf
- - Salz + Pfeffer
80 g Butter/Margarine
500 g Kartoffeln
200 g Schalotten
1  Knolle junger Knoblauch
1  Lauchzwiebeln
80 ml Olivenöl
100 g Rote Kirschtomaten
100 g Gelbe Tomaten
- - Küchengarn
Zubereitung des Kochrezept Pfingst-Menü: Geschmorte Milchlammkeule:

Rezept - Pfingst-Menü: Geschmorte Milchlammkeule
Pfingstsonntag: Lammkeulen innen mit Senf bestreichen. Mit der Hälfte der Kräuter füllen. Mit Salz und Pfeffer einreiben, zusammenbinden. In heißem Fett in einem Bräter rundum anbraten. Kartoffeln schälen, halbieren. Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, kleinschneiden. Keulen aus dem Bräter nehmen. Kartoffeln, Schalotten, Knoblauch im Bratfett anbraten. Keulen wieder zufügen. Lauchzwiebeln, Rest Kräuter und Olivenöl in den Bräter geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C 35-45 Min. schmoren. Ab und zu mit Bratensaft begießen. Tomaten kleinschneiden, die letzten 10 Min. mitgaren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6787 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Fenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress GemüseFenchel - Fenchel das leckere Anti-Stress Gemüse
Mancher kennt Fenchel wohl nur als Bübchentee aus Kindertagen, um einen aufgewühlten Magen zu beruhigen. Dafür verwendet man die anisartig schmeckenden Samen des wilden Fenchels oder des Gartenfenchels.
Thema 66982 mal gelesen | 13.06.2007 | weiter lesen
Liköre zum selber machenLiköre zum selber machen
So umfangreich das Angebot an Spirituosen ist, so schwer ist es, einen wirklich guten Tropfen herauszufiltern, der zudem noch bezahlbar ist. Wie gut, dass ein leckerer Likör ganz leicht selbst angesetzt werden kann.
Thema 12086 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |