Rezept PFIFFERLINGE IN WODKA

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PFIFFERLINGE IN WODKA

PFIFFERLINGE IN WODKA

Kategorie - Getranke, Pilz, Wodka Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27582
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2731 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ysop !
Tonisierend, schwach sedierend, belebend, wärmend, kräftigend, fordert die Konzentration.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
375 ml Wodka
75 g Junge Pfifferlinge, geputzt
- - Ilka Spiess Dumont's grosses Pilzbuch
Zubereitung des Kochrezept PFIFFERLINGE IN WODKA:

Rezept - PFIFFERLINGE IN WODKA
Wenn Sie beim Sammeln ein paar Pfifferlinge finden, legen Sie sie doch einmal in Wodka ein! Er ist geschmacksneutral und bringt das aprikosenartige Aroma der Pfifferlinge wundervoll zur Geltung. Gut gekuehlt als Aperitif servieren. Die Pfifferlinge in ein sauberes Einmachglas fuellen. Den Wodka aufgiessen und bei Zimmertemperatur ziehen lassen Der Pfifferling-Wodka ist fertig, sobald die Pilze auf den Grund gesunken sind.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18538 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Die Zuckerwurzel, ein Gemüse mit GeschichteDie Zuckerwurzel, ein Gemüse mit Geschichte
Bis zu 8 Prozent Zucker soll sie enthalten, sie trägt also ihren Namen Zuckerwurzel (Sium sisarum) nicht von ungefähr.
Thema 6172 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Der Stint - ein ganz besonderer FischDer Stint - ein ganz besonderer Fisch
Der Verzehr von Fisch ist fraglos sehr gesund, doch immer eine Geschmacksfrage. Nicht jeder kann sich mit dem typischen Eigengeschmack anfreunden und besonders Kinder tun sich oft schwer damit, ab und an eine Fischmahlzeit zu verzehren.
Thema 16022 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |