Rezept Pfifferling Soße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfifferling-Soße

Pfifferling-Soße

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4196
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 24933 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Achtung Wasserdampf !
Bevor Sie heißes Kochwasser abgießen, sollten Sie die Spüle mit kaltem Wasser füllen. So verbrühen Sie sich nicht die Hände, wenn die heißen Dämpfe aufsteigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Pfifferlinge
2 El. Mehl
4  Schalotten
1  Knoblauchzehe
1 Bd. Petersilie
1/2 Bd. Basilikum
1 El. Olivenöl
60  Butter
- - Salz
- - Pfeffer
100 ml Geflügelfond
100 ml Portwein
30 g Parmesankäse, frisch geriebener
400 g Nudeln
- - (z. B. dünne Bandnudeln oder Spaghetti).
Zubereitung des Kochrezept Pfifferling-Soße:

Rezept - Pfifferling-Soße
1. Pfifferlinge mit Mehl bestäuben, waschen, trockentupfen, putzen. Schalotten und Knoblauchzehe abziehen, fein würfeln. Kräuter waschen, trockentupfen. Blättchen getrennt abzupfen, hacken. 2. Olivenöl und 20 g Butter erhitzen. Schalotten, Knoblauch, Pfifferlinge und die Hälfte der Petersilie zugeben. Unter gelegentlichem Umrühren 3-4 Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit, die sich bildet, verdampft ist. Inzwischen Nudeln kochen. 3. Pfifferlinge würzen. Fond und Portwein zugießen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Restliche Butter flöckchenweise zufügen und darunterschlagen. Obige Kräuter unter die Soße heben, abschmecken. Mit den Nudeln mischen. Parmesankäse darüberstreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Buttermilch ist erfrischend und gesundButtermilch ist erfrischend und gesund
Buttermilch ist nicht nur ein nahrhaftes, sondern auch ein geschichtsträchtiges Getränk. Denn das erfrischende Getränk war schon vor mehreren Tausend Jahren beliebt, beispielsweise bei den alten Babyloniern.
Thema 38188 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4899 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 15231 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |