Rezept Pfifferling Risotto (Risotto ai Finferli)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfifferling-Risotto (Risotto ai Finferli)

Pfifferling-Risotto (Risotto ai Finferli)

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21520
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7617 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
3 El. Olivenoel
2 El. Butter (1)
50 g Butter (2)
3 El. Butter (3)
250 g Rundkornreis
250 ml Weisswein
1  Safran (Doeschen)
- - Salz
750 ml Gemuese-, Rinder- oder Huehnerbruehe
250 g Pfifferlinge
3  Knoblauchzehen
- - Pfeffer
4  Wacholderbeeren
4 El. gehackte Petersilie
50 g frisch geriebener Parmesan
- - von Arthur Heinzmann Erfasst am 08.11.96 Quelle Unbekannt
Zubereitung des Kochrezept Pfifferling-Risotto (Risotto ai Finferli):

Rezept - Pfifferling-Risotto (Risotto ai Finferli)
Die Zwiebel nur grob hacken, in Olivenoel und Butter (1) anroesten. Mit einer Schaumkelle wieder herausfischen. (Nur ihr Roestgeschmack ist im Risotto erwuenscht) Den Reis in die gewuerzte Butter (2) schuetten und unter Ruehren anduensten, bis alle Koernchen von einem Fettfilm umhuellt sind. Weisswein angiessen und um die Haelfte einkoecheln. Den in etwas Wasser angeruehrten Safran unterruehren und salzen. Mit Bruehe knapp bedecken, auf mildem Feuer koecheln, dabei immer wieder ruehren und heisse Bruehe nachgiessen, wenn der Risotto zu trocken wird. Inzwischen die geputzten Pfifferlinge in der Butter (3) anduensten, den Knoblauch dazupressen. Die Pilze mit Salz, Pfeffer, zerdrueckten Wacholderbeeren und der Petersilie wuerzen. Das Pilzragout unter den Risotto ruehren, sobald die Reiskoerner gar sind, aber immer noch ein wenig Biss haben. Den Kaese untermischen. Zugedeckt neben dem Herd noch 5 Minuten durchziehen lassen bevor er serviert wird. Stichworte: Reis, Risotto, Pilz, Pfifferling, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 12089 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Französischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem BuchFranzösischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem Buch
Expertenwissen zu mehr als 350 Käsesorten aus Frankreich, dem Paradies der Käseliebhaber, verspricht das kompakte Nachschlagewerk „Französischer Käse“ aus dem Verlag Dorling-Kindersley – hält es auch, was es verspricht?
Thema 5607 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 9113 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |