Rezept Pfeffersteaks

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfeffersteaks

Pfeffersteaks

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22524
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2819 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nicht ganz frischer Spargel !
Ist der ungeschälte Spargel schon einige Tage alt, wird er wieder frisch, knackig und lässt sich leichter schälen, wenn man ihn vor dem Schälen mindestens 1 Stunde in kaltes Wasser legt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
4  Rinderfiletsteaks
4 Tl. Schwarze Pfefferkörner; (gestrichen)
- - Speiseöl; etwas
Zubereitung des Kochrezept Pfeffersteaks:

Rezept - Pfeffersteaks
Filetsteaks leicht flachklopfen, so dass sie noch etwa 2 cm dick sind. Pfefferkörner zwischen Pergamentpapier legen und mit einem Teigroller zerdrücken. Die Steaks damit einreiben, auf den heißen Grillrost legen, unter den vorgeheizten Grill schieben und zunächst von der einen, dann von der anderen Seite etwa 7 Minuten grillen. Während des Grillens die Steaks ab und zu mit Öl bestreichen. Die Pfeffersteaks nach Belieben mit gegrilltem Gemüse servieren. Beilage: Kartoffelgratin Getränk: Badischer Rotwein, z.B. Spätburgunder

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 29753 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 5910 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 5670 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |