Rezept Pfeffersteaks

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfeffersteaks

Pfeffersteaks

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22524
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3183 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymiantee !
Gegen Asthma, Grippe, Bronchitis, Prostataproblemen, Blähungen, Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
4  Rinderfiletsteaks
4 Tl. Schwarze Pfefferkörner; (gestrichen)
- - Speiseöl; etwas
Zubereitung des Kochrezept Pfeffersteaks:

Rezept - Pfeffersteaks
Filetsteaks leicht flachklopfen, so dass sie noch etwa 2 cm dick sind. Pfefferkörner zwischen Pergamentpapier legen und mit einem Teigroller zerdrücken. Die Steaks damit einreiben, auf den heißen Grillrost legen, unter den vorgeheizten Grill schieben und zunächst von der einen, dann von der anderen Seite etwa 7 Minuten grillen. Während des Grillens die Steaks ab und zu mit Öl bestreichen. Die Pfeffersteaks nach Belieben mit gegrilltem Gemüse servieren. Beilage: Kartoffelgratin Getränk: Badischer Rotwein, z.B. Spätburgunder

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 14277 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!
Sparen ist nicht nur ein Trend – für viele Menschen ist es inzwischen ein absolutes Muss, den Cent zwei Mal umzudrehen.
Thema 4357 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Saibling - gesund, lecker und abwechslungsreichSaibling - gesund, lecker und abwechslungsreich
Der Saibling (Salvelinus) verspricht ein unvergessliches Geschmackserlebnis – befand schon der große französische Koch Auguste Escoffier in seinen Tagebuchaufzeichnungen, nachdem ihm der leckere Fisch einst in der Schweiz serviert wurde.
Thema 5399 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |