Rezept Pfeffersteak Floride

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfeffersteak Floride

Pfeffersteak Floride

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19960
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3718 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine matschigen Erdbeeren !
Erdbeeren immer erst waschen, dann putzen. Sie saugen sonst zuviel Wasser auf und werden matschig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Filetsteaks; a 180g
- - Salz
2 El. Schwarze Pfefferkoerner; grob geschrotet
2  Schalotten
3 El. Oel
2 El. Butter
100 ml Wermut Dry; oder
- - Weisswein
100 ml Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Pfeffersteak Floride:

Rezept - Pfeffersteak Floride
Die Steaks mit dem Pfeffer bestreuen. Zugedeckt eine Stunde kalt stellen. Die Schalotten fein wuerfeln. Das Oel erhitzen und die Steaks darin von beiden Seiten etwa zwei bis drei Minuten braten. Herausnehmen, warm stellen. Das Fett aus der Pfanne giessen und die Haelfte der Butter schmelzen. Die Schalotten darin glasig duensten. Wermut hinzufuegen und auf die Haelfte einkochen lassen. Creme fraiche in die Pfanne geben und eine weitere Minute koecheln lassen. Mit Salz abschmecken. Zum Schluss die restliche kaltgestellte Butter in die Sauce ruehren und sofort mit den Steaks servieren. * Quelle: converted and adapted by K.-H. Boller, 17.02.96 ** Gepostet von K.-H. BOLLER Stichworte: Fleisch, Steak, USA, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 3483 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 13792 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 3246 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.22% |