Rezept Pfeffersteak Floride

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfeffersteak Floride

Pfeffersteak Floride

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19960
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3906 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zur richtigen Zeit salzen !
Hähnchen dürfen Sie vor dem Grillen salzen. Koteletts, Steaks o.ä. dagegen erst nach dem Grillen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Filetsteaks; a 180g
- - Salz
2 El. Schwarze Pfefferkoerner; grob geschrotet
2  Schalotten
3 El. Oel
2 El. Butter
100 ml Wermut Dry; oder
- - Weisswein
100 ml Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Pfeffersteak Floride:

Rezept - Pfeffersteak Floride
Die Steaks mit dem Pfeffer bestreuen. Zugedeckt eine Stunde kalt stellen. Die Schalotten fein wuerfeln. Das Oel erhitzen und die Steaks darin von beiden Seiten etwa zwei bis drei Minuten braten. Herausnehmen, warm stellen. Das Fett aus der Pfanne giessen und die Haelfte der Butter schmelzen. Die Schalotten darin glasig duensten. Wermut hinzufuegen und auf die Haelfte einkochen lassen. Creme fraiche in die Pfanne geben und eine weitere Minute koecheln lassen. Mit Salz abschmecken. Zum Schluss die restliche kaltgestellte Butter in die Sauce ruehren und sofort mit den Steaks servieren. * Quelle: converted and adapted by K.-H. Boller, 17.02.96 ** Gepostet von K.-H. BOLLER Stichworte: Fleisch, Steak, USA, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 45037 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 7028 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig FrischwarenHartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig Frischwaren
Am achten Tag zeigt sich wieder ganz klar, dass ich zuviel Grundnahrungsmittel und zu wenig Frischwaren eingekauft habe. Vom Öl ist viel mehr übrig, als ich vermutet hatte, auch vom Reis.
Thema 11368 mal gelesen | 19.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |