Rezept Pfeffersauce (Kamerun)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfeffersauce (Kamerun)

Pfeffersauce (Kamerun)

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10583
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12285 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johannisbeere !
Als Marmelade gut gegen verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Pfefferschote frisch,scharf,rot od. gruen
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1  Kleine Tomate
1  Bouillonwuerfel
- - Oel
Zubereitung des Kochrezept Pfeffersauce (Kamerun):

Rezept - Pfeffersauce (Kamerun)
Alle Zutaten fein hacken, gut mischen und in ein sehr sauberes, gut schliessbares Glasgefaess fuellen. Mit Oel auffuellen bis die Mischung gut bedeckt ist. Diese Sauce kann zum Nachwuerzen vieler afrikanischer Gerichte verwendet werden, sie verleiht ihnen ihre typisch scharfe Note. * Quelle: Stauffer,Taddei,Pulfer -Afrikanisch kochen RioVerlag, Zuerich 1993 abgetippt von Gregor Sticker 2:2433/36.7 Erfasser: Stichworte: Regional, Scharf, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 29754 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 21747 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 7129 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |