Rezept Pfefferminzsorbet, Zitronenmelissensorbet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfefferminzsorbet, Zitronenmelissensorbet

Pfefferminzsorbet, Zitronenmelissensorbet

Kategorie - Eis, Sorbet, Kraeuter, Minze, Melisse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25274
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9721 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olive !
Gegen Gicht helfen bei der Entgiftungsarbeit der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 ml Wasser
150 g Zucker
- - Pfefferminzblaetter, frisch, reichlich; ODER
- - Zitronenmelissenblaetter, frisch, reichlich
1/2  Zitrone: Saft
- - Petra Holzapfel Thuri Maag Eiscreme selbermachen
Zubereitung des Kochrezept Pfefferminzsorbet, Zitronenmelissensorbet:

Rezept - Pfefferminzsorbet, Zitronenmelissensorbet
Wasser und Zucker aufkochen und erkalten lassen. Soviele Pfefferminzblaetter in die Fluesssigkeit geben, dass diese vom Zuckersirup knapp bedeckt werden. Einen Tag stehen lassen. Abseihen. Zitronensaft beigeben. Fluessigkeit im Kuehlschrank oder Tiefkuehler vorkuehlen. Gekuehlte Masse in die laufende Eismaschine giessen und gefrieren lassen. Gefrierzeit 25-30 Minuten. Genauso laesst sich Zitronenmelissesorbet herstellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 17340 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 4250 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Nudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die PartyNudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die Party
Der Nudelsalat ist das Nonplusultra für den Grillabend oder die Party mit Freunden – aber ganz ehrlich: Hat er diesen Status verdient?
Thema 10005 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |