Rezept Pfefferminzsirup

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfefferminzsirup

Pfefferminzsirup

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9245
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 41520 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Achtung Wasserdampf !
Bevor Sie heißes Kochwasser abgießen, sollten Sie die Spüle mit kaltem Wasser füllen. So verbrühen Sie sich nicht die Hände, wenn die heißen Dämpfe aufsteigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Pfefferminzblaetter
500 g Zucker
1/4 l Wasser
1 Tl. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Pfefferminzsirup:

Rezept - Pfefferminzsirup
Die gewaschenen und abgetrockneten Pfefferminzblaetter mit einem Teil des Zuckers im Moerser zerstampfen (oder im Mixgeraet zerkleinern). Mit dem restlichen Zucker, dem Wasser und dem Zitronensaft mischen und kochen, bis sich der Zucker restlos aufgeloest hat. Dem warmen Sirup nach 5 minuetigem Koecheln durch ein mit einem Nesseltuch ausgekleidetes Spitzsieb abseihen. Abkuehlen lassen und in Flaschen fuellen. Verwendung: zum Aromatisieren von Cremes, Eiscreme, Sorbets oder als Erfrischungsgetraenk, mit Mineralwasser verduennt. * Kraeuter und Knoblauch, Teubner Edition, Graefe und Unzer, 1993, ISBN 3-7742-2074-3 erfasst von Rene Gagnaux 13.05.1994 Stichworte: Aufbau, Halbfabrik., Pfefferminz, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Met der HonigweinMet der Honigwein
Met, der auch als Honigwein bezeichnet wird, zählt zu einem der ältesten alkoholischen Getränke weltweit und wurde den Überlieferungen zufolge eher zufällig entdeckt.
Thema 4494 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?
Die Natur hat ja einiges zu bieten, so soll eine kaktusähnlich aussehende Pflanze – sie gehört genaugenommen den Seidenpflanzen an – gegen Übergewicht helfen. Hoodia gordonii ist im südlichen Afrika beheimatet, genauer:
Thema 9022 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 8066 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |