Rezept Pfefferminzsirup

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfefferminzsirup

Pfefferminzsirup

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9245
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 41756 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Obst beugt Asthma vor !
Einer englischen Studie zufolge senkt man das Risiko, an Asthma zu erkranken, um rund 40 Prozent wenn man jeden Tag frisches Obst verzehrt. Vitamin-C-reiches Obst wie Zitrusfrüchte hätte eine besonders gute Vorbeugewirkung, stellten die Forscher aus Norfolk fest.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
50 g Pfefferminzblaetter
500 g Zucker
1/4 l Wasser
1 Tl. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Pfefferminzsirup:

Rezept - Pfefferminzsirup
Die gewaschenen und abgetrockneten Pfefferminzblaetter mit einem Teil des Zuckers im Moerser zerstampfen (oder im Mixgeraet zerkleinern). Mit dem restlichen Zucker, dem Wasser und dem Zitronensaft mischen und kochen, bis sich der Zucker restlos aufgeloest hat. Dem warmen Sirup nach 5 minuetigem Koecheln durch ein mit einem Nesseltuch ausgekleidetes Spitzsieb abseihen. Abkuehlen lassen und in Flaschen fuellen. Verwendung: zum Aromatisieren von Cremes, Eiscreme, Sorbets oder als Erfrischungsgetraenk, mit Mineralwasser verduennt. * Kraeuter und Knoblauch, Teubner Edition, Graefe und Unzer, 1993, ISBN 3-7742-2074-3 erfasst von Rene Gagnaux 13.05.1994 Stichworte: Aufbau, Halbfabrik., Pfefferminz, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 6461 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 6561 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 5676 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |