Rezept Pfefferminzrauten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfefferminzrauten

Pfefferminzrauten

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28772
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2338 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reifetest für Wassermelonen !
Bei Wassermelonen können Sie schon am Ton feststellen, ob sie reif sind. Schnalzen Sie mit Daumen und Mittelfinger gegen die Melone. Wenn sie hell klingt und „ping“ macht, ist sie unreif. Ist der Klang aber tief und voll und macht „pong“, dann ist sie gut reif und gerade richtig zum Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 18 Portionen / Stück
50 g zarte Vollkornhaferflocken
100 g Magerjoghurt
120 g Mehl (auch Vollkornmehl)
180 g Zucker
1 Tl. Backpulver
3 El. Kakaopulver
3  Eiweisse
100 g Puderzucker
- - etwas Milch
2 Tropfen reines, aetherisches Pfefferminzöl
Zubereitung des Kochrezept Pfefferminzrauten:

Rezept - Pfefferminzrauten
einige dr grüne Lebensmittelfarbe 1) Den backofen auf 180°C vorheizen. Haferflocken mit Joghurt und 1-2 EL Wasser mische, einige Minuten quellen lassen. 2) Mehl, Zucker, Backpulver und Kakao miteinander vermischen, Eiweisse und Haferflocken dazugeben und alles zu einem glatten Teig rühren. 3) Die Masse auf ein viereckiges Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten backen. (Einfetten oder, besser, Backpapier nicht vergessen!) 4) Aus dem Puderzucker und der Milch einen dickfluessigen Guss bereiten, Pfefferminzöl und grüne Farbe dazugeben. 5) Die abgekühlte Teigplatte in 4x4 Zentimeter große Rauten schneiden und mit dem grünen Guss verzieren. Zubereitungszeit: 55 Minuten Arbeitszeit: 35 Minuten :Stichworte : Kekse, Low-Fat :Notizen (*) : : : Quelle: Leicht geniessen - Fettfrei Backen, Suedwest Verlag : : 101 kcal : : 423 kJoule :Eiweiß : 2 Gramm :Fett : 0 Gramm :Kohlenhydrate : 22 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 11941 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 8347 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 73909 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |