Rezept Pfefferminzrauten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfefferminzrauten

Pfefferminzrauten

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28772
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2689 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein klumpiges Salz !
Salz zieht immer Wasser an. Und damit das Salz im Salzstreuer nicht so schnell zusammenklumpt, geben Sie einige Körnchen Reis mit hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 18 Portionen / Stück
50 g zarte Vollkornhaferflocken
100 g Magerjoghurt
120 g Mehl (auch Vollkornmehl)
180 g Zucker
1 Tl. Backpulver
3 El. Kakaopulver
3  Eiweisse
100 g Puderzucker
- - etwas Milch
2 Tropfen reines, aetherisches Pfefferminzöl
Zubereitung des Kochrezept Pfefferminzrauten:

Rezept - Pfefferminzrauten
einige dr grüne Lebensmittelfarbe 1) Den backofen auf 180°C vorheizen. Haferflocken mit Joghurt und 1-2 EL Wasser mische, einige Minuten quellen lassen. 2) Mehl, Zucker, Backpulver und Kakao miteinander vermischen, Eiweisse und Haferflocken dazugeben und alles zu einem glatten Teig rühren. 3) Die Masse auf ein viereckiges Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten backen. (Einfetten oder, besser, Backpapier nicht vergessen!) 4) Aus dem Puderzucker und der Milch einen dickfluessigen Guss bereiten, Pfefferminzöl und grüne Farbe dazugeben. 5) Die abgekühlte Teigplatte in 4x4 Zentimeter große Rauten schneiden und mit dem grünen Guss verzieren. Zubereitungszeit: 55 Minuten Arbeitszeit: 35 Minuten :Stichworte : Kekse, Low-Fat :Notizen (*) : : : Quelle: Leicht geniessen - Fettfrei Backen, Suedwest Verlag : : 101 kcal : : 423 kJoule :Eiweiß : 2 Gramm :Fett : 0 Gramm :Kohlenhydrate : 22 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 19281 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 8519 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 16390 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |