Rezept Pfefferminz Likör

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfefferminz-Likör

Pfefferminz-Likör

Kategorie - Getränke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1355
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7982 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine angebrannt Milch !
Spülen Sie den Milchtopf mit Wasser aus, bevor Sie Milch einfüllen. Sie kann dann nicht mehr anbrennen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Pfefferminze
1/2 l Wasser
1 l 90%iger Weingeist
500 g Zucker
1/2 l Wasser
Zubereitung des Kochrezept Pfefferminz-Likör:

Rezept - Pfefferminz-Likör
Pfefferminze verlesen und sorgfältig waschen und abtrocknen. Die Blätter kleinschneiden. 1/2 l Wasser aufkochen und über die Pfefferminzblätter gießen. Nach dem Erkalten füllt man das Minzewasser mit dem Weingeist und dem geläuterten Zucker in den Tonkrug und läßt alles 1 Woche ruhen. Durch einen Filter gießen und in Flaschen füllen und verkorken. Sie können auch Pfefferminzblätter sofort nach dem Waschen mit Alkohol übergießen. Diese Mischung muß dann aber mindesten 4 Wochen ruhen. Mit Lebensmittelfarbe können Sie den Likör grün färben. Nach dem gleichen Rezept können Sie auch Waldmeister-Likör herstellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?
Die Zwiebeln spielen in der deutschen Küche schon seit Jahrhunderten eine Hauptrolle. Heute verzehren wir pro Kopf und Jahr etwa rund sieben Kilogramm der alten Kultur- und Heilpflanze.
Thema 9177 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 13105 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Bio-Fast-Food - Schnell und GesundBio-Fast-Food - Schnell und Gesund
Der Trend von Bio-Fast-Food ist auf dem Vormarsch und immer mehr greifen lieber zum schnellen, gesunden Essen als zu Currywurst und Co. Vor allem Deutschlands Großstädte haben einiges zu bieten.
Thema 6519 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |