Rezept Pfannkuechlein mit Vogelbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfannkuechlein mit Vogelbeeren

Pfannkuechlein mit Vogelbeeren

Kategorie - Ei, Mehlspeise, Fruechte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29282
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3121 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbei !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Vogelbeeren; moeglichst suesse aus Maehren
40 g Butter
5  Eier
200 g Mehl
2 Tl. Backpulver
375 ml Buttermilch
150 g Zucker
- - Butterschmalz;zum Braten
250 g Creme fraiche; oder Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Pfannkuechlein mit Vogelbeeren:

Rezept - Pfannkuechlein mit Vogelbeeren
Vorbereitung: 1. Eine Dolde von den Vogelbeeren beiseite legen Restliche Beeren mit einer Gabel abstreifen, in kochendes Wasser geben, einmal aufkochen. Abgiessen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. 2. Fuer den Teig Butter schmelzen und Eier trennen. Eigelb, Mehl, Backpulver, Buttermilch, ein Drittel des Zuckers und geschmolzene Butter zu einem Teig verruehren. Dreissig Minuten ruhen lassen. 3. Restlichen Zucker unter Ruehren goldbraun karamelisieren. Vogelbeerdolde eintauchen und auf Backpapier legen. Restlichen Karamel zum Zuckerspinnen etwas abkuehlen lassen. Wenn sich faeden ziehen lassen, ist die Temperatur richtig. Zubereitung: 1. Eiweiss sehr steif schlagen und mit den Beeren unter den Teig ziehen. 2. Kleine Pfannkuchen in heissem Butterschmalz backen. Aufeinanderschichten und warm stellen. Anrichten: Creme fraiche aufschlagen oder die Sahne halbsteif schlagen. Karamelisierte Dolde auf die Pfannkuchen legen. Mit einer Gabel zuckerfaaeden um die Dolde spinnen. Creme fraiche oder Sahne dazu servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weißwein - ein edler Tropfen für viele SpeisenWeißwein - ein edler Tropfen für viele Speisen
Wein ist ein alkoholisches Getränk, das aus dem Saft von Weintrauben hergestellt wird. Die Trauben sind die Früchte der Weinrebe. Sie kann auf verschiedene Arten kultiviert werden.
Thema 12998 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12452 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!Einkochtipps - Was sollte man beim Einkochen beachten!
Die Menschen versuchten schon vor ewigen Zeiten, ihre Nahrung auf jede erdenkliche Weise vor dem Verderb zu bewahren. Einkochen ist eine naheliegende Stufe auf dem Weg zwischen Einlegen und Dörren.
Thema 11831 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |