Rezept Pfannkuchen Variationen; Pfannkuchen Grundrezept

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfannkuchen-Variationen; Pfannkuchen-Grundrezept

Pfannkuchen-Variationen; Pfannkuchen-Grundrezept

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20479
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 39080 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Nüsse zur Hand !
Rösten Sie Haferflocken in wenig Butter oder Margarine. Das ist ein preiswerter und leckerer Ersatz für geriebene Nüsse für Kuchen- oder Auflaufrezepte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Eier
- - 2 Messerspitzen Salz
3 El. Zucker; nur bei (1) und (2)
1/2 l Milch
250 g Mehl
- - Butter
500 g Sauerkirschen (1)
500 g Heidelbeeren (2)
150 g durchwachsenen Speck (3)
3  Zwiebeln
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Pfannkuchen-Variationen; Pfannkuchen-Grundrezept:

Rezept - Pfannkuchen-Variationen; Pfannkuchen-Grundrezept
Fuer alle 3 Variationen gilt: Das Pfannkuchen-Grundrezept reicht fuer etwa 4-5 Pfannkuchen. Die Zutaten fuer die Variationen sind fuer jeweils 4-5 Pfannkuchen berechnet. Eier mit Salz, Zucker und Milch verruehren, das Mehl loeffelweise zugeben; darauf achten, dass sich keine Klumpen bilden. (Fuer den Speckpfannekuchen den Zucker weglassen.) (1) und (2): Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen. Eine Schoepfkelle Teig hineingeben, Kirschen oder Heidelbeeren auf dem Teig verteilen. Den Pfannku- chen backen, bis die Unterseite goldgelb ist, dann vorsichtig aus der Pfanne auf einen Teller gleiten lassen. Mit einem zweiten Teller abdecken, wenden, neues Fett in die Pfanne geben und den gewendeten Pfannkuchen wieder hinein- gleiten lassen. Hitze pruefen, damit die Fruechte nicht verbrennen. Vor dem Servieren mit Zucker bestreuen. (3): Speck mit Zwiebelringen anbraten und auf den Teig in der Pfanne geben. * Quelle: "Micky Maus" :) Erfasst: Inge H.-Euringer Stichworte: Mehlspeise, Eier, Fruechte, Speck, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 16215 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Wraps - Leichte Kost für zwischendurch der WrapWraps - Leichte Kost für zwischendurch der Wrap
Die Macht der Worte zeigt sich auch im Kulinarischen. Ein unscheinbares kleines »w« verwandelt einen im Ghetto entstandenen Sprechgesang in eine multikulturelle Köstlichkeit. Gemeint sind Wraps, leichte Kost, gerollt und schmackhaft.
Thema 40165 mal gelesen | 12.10.2007 | weiter lesen
Englischer Käse - Cheddar, Chester und ChesireEnglischer Käse - Cheddar, Chester und Chesire
Die angelsächsische Lebensart mag für viele Dinge berühmt sein, Ihre Küche ist es nicht. Daran hat auch der jungenhafte Charme eines Jamie Oliver bisher nicht wirklich etwas zu ändern vermocht.
Thema 25422 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |