Rezept Pfannkuchen Variationen; Pfannkuchen Grundrezept

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfannkuchen-Variationen; Pfannkuchen-Grundrezept

Pfannkuchen-Variationen; Pfannkuchen-Grundrezept

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20479
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 38997 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiger Rinderbraten !
Damit der Rinderbraten besonders saftig wird, tauchen Sie ihn kurz vor dem Anbraten in kochendes Wasser und trocknen ihn gut ab.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Eier
- - 2 Messerspitzen Salz
3 El. Zucker; nur bei (1) und (2)
1/2 l Milch
250 g Mehl
- - Butter
500 g Sauerkirschen (1)
500 g Heidelbeeren (2)
150 g durchwachsenen Speck (3)
3  Zwiebeln
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Pfannkuchen-Variationen; Pfannkuchen-Grundrezept:

Rezept - Pfannkuchen-Variationen; Pfannkuchen-Grundrezept
Fuer alle 3 Variationen gilt: Das Pfannkuchen-Grundrezept reicht fuer etwa 4-5 Pfannkuchen. Die Zutaten fuer die Variationen sind fuer jeweils 4-5 Pfannkuchen berechnet. Eier mit Salz, Zucker und Milch verruehren, das Mehl loeffelweise zugeben; darauf achten, dass sich keine Klumpen bilden. (Fuer den Speckpfannekuchen den Zucker weglassen.) (1) und (2): Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen. Eine Schoepfkelle Teig hineingeben, Kirschen oder Heidelbeeren auf dem Teig verteilen. Den Pfannku- chen backen, bis die Unterseite goldgelb ist, dann vorsichtig aus der Pfanne auf einen Teller gleiten lassen. Mit einem zweiten Teller abdecken, wenden, neues Fett in die Pfanne geben und den gewendeten Pfannkuchen wieder hinein- gleiten lassen. Hitze pruefen, damit die Fruechte nicht verbrennen. Vor dem Servieren mit Zucker bestreuen. (3): Speck mit Zwiebelringen anbraten und auf den Teig in der Pfanne geben. * Quelle: "Micky Maus" :) Erfasst: Inge H.-Euringer Stichworte: Mehlspeise, Eier, Fruechte, Speck, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24023 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?
In diesem Sommer dreht sich mal wieder alles ums Grillen. Die beste Kohle, der beste Grill, die besten Dips, die besten Marinaden, grillen mit Fleisch, grillen mit Gemüse, grillen mit Obst. Hat schon mal irgend jemand an den guten alten Fisch gedacht?
Thema 169202 mal gelesen | 23.05.2007 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 7905 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |