Rezept PFANNKUCHEN RAEUCHERLACHSROULADE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PFANNKUCHEN-RAEUCHERLACHSROULADE

PFANNKUCHEN-RAEUCHERLACHSROULADE

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27600
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4783 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gurkentopf - doppelt genutzt !
Den Sud von eingelegten Gurken können Sie noch einmal benützen, um selbst einen Gurkentopf herzustellen. Schichten sie in Scheiben geschnittene Salatgurken und Zwiebelringen hinein. Verschließen Sie das Glas ganz fest und stellen es einige Tage in den Kühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 ml Milch
60 g Mehl
2  Eier
1 Tl. Petersilie; gehackt
1 Tl. Schnittlauchroellchen; gehackt
1 Tl. Kerbel; gehackt
- - Salz, Pfeffer
40 g Butterschmalz
8 Scheib. Raeucherlachs
- - Ilka Spiess Himmel un'Erd Johann Lafer
Zubereitung des Kochrezept PFANNKUCHEN-RAEUCHERLACHSROULADE:

Rezept - PFANNKUCHEN-RAEUCHERLACHSROULADE
Aus Milch, Mehl, Eiern und gehackten Kraeutern einen Pfannkuchenteig herstellen. Diesen mit Salz und Pfeffer wuerzen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und nacheinander duenne Pfannkuchen ausbacken (ca. 24 cm Durchmesser). Je vier Scheiben Raeucherlachs auf die Pfannkuchen legen und vorsichtig zusammenrollen. Die Rollen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und als Einlage in die Tomatenschaumsuppe servieren. :Rezept siehe: :Weisse Tomatencremesuppe mit Pfannkuchen-Raeucherlachsroulade

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 7402 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 6803 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Fett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren KörperFett - Gesunde Fette sind lebensnotwendig für unseren Körper
Fett ist ein Wort, das in der modernen Gesellschaft durchweg negativ belegt ist. Fett gilt als ungesund, belastend und krankmachend. Wer vollkommen auf Fett verzichtet, fügt seiner Gesundheit jedoch großen Schaden zu.
Thema 14883 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |