Rezept PFANNKUCHEN RAEUCHERLACHSROULADE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept PFANNKUCHEN-RAEUCHERLACHSROULADE

PFANNKUCHEN-RAEUCHERLACHSROULADE

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27600
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5100 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tausendgüldenkrauttee !
Stärkt den Verdauungstraktnach Essgelüsten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 ml Milch
60 g Mehl
2  Eier
1 Tl. Petersilie; gehackt
1 Tl. Schnittlauchroellchen; gehackt
1 Tl. Kerbel; gehackt
- - Salz, Pfeffer
40 g Butterschmalz
8 Scheib. Raeucherlachs
- - Ilka Spiess Himmel un'Erd Johann Lafer
Zubereitung des Kochrezept PFANNKUCHEN-RAEUCHERLACHSROULADE:

Rezept - PFANNKUCHEN-RAEUCHERLACHSROULADE
Aus Milch, Mehl, Eiern und gehackten Kraeutern einen Pfannkuchenteig herstellen. Diesen mit Salz und Pfeffer wuerzen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und nacheinander duenne Pfannkuchen ausbacken (ca. 24 cm Durchmesser). Je vier Scheiben Raeucherlachs auf die Pfannkuchen legen und vorsichtig zusammenrollen. Die Rollen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und als Einlage in die Tomatenschaumsuppe servieren. :Rezept siehe: :Weisse Tomatencremesuppe mit Pfannkuchen-Raeucherlachsroulade

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7541 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7730 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 10518 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |