Rezept Pfannkuchen nach Holland Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfannkuchen nach Holland-Art

Pfannkuchen nach Holland-Art

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3689
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9331 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fencheltee !
Gegen Blähungen, Verdauungsstörungen, gegen Durchfall und gegen schlechte Laune

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eier
3/4 l Milch
1  Pr. Salz
300 g Mehl
150 g geräucherter durchw. Speck
100 g mittelalter Goudakäse
2  kl. säuerliche Äpfel (z. B. Boskop)
1  Zitrone, Saft von
4 Tl. Butter oder Margarine
- - evtl. 6 EL heller Sirup
Zubereitung des Kochrezept Pfannkuchen nach Holland-Art:

Rezept - Pfannkuchen nach Holland-Art
1. Eier, Milch und Salz mit dem Handrührgerät verquirlen. Mehl nach und nach unterrühren, den Teig ca. 30 Minuten quellen lassen. Speck in dünne Scheiben schneiden. Käse grob raspeln. Äpfel waschen, entkernen, in Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. 2. Für die Käse Pfannkuchen ca. 1 TL Fett in einer Pfanne erhitzen. Eine mittlere Kelle (ca. 1/8 ) Teig einfüllen. Mit etwas grob geraspeltem Käse bestreuen und auf 2 oder Automatik-Kochstelle 7 - 9 den Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun backen und warm stellen. Drei weitere Käsepfannkuchen backen. 3. Für die vier Apfel-Speck-Pfannkuchen je 1/4 vom Speck in einer Pfanne ausbraten und je eine Kelle Teig daraufgießen. Einige Apfelspalten darauf verteilen, Pfannkuchen von der Unterseite auf 2 oder Automatik Kochstelle 7 - 9 ca. 2 Minuten goldbraun backen, 4. Pfannkuchen auf einen Topfdeckel gleiten lassen, wenden und von der anderen Seite auch goldbraun backen. Die Käsepfannkuchen aufrollen, in eine feuerfeste Form legen, mit dem Rest Käse bestreuen und unter der Grillbeheizung schmelzen. Die Pfannkuchen nach Belieben mit Sirup servieren. 121 g Eiweiß, 193 g Fett, 333 g Kohlenhydrate, 15481 kJ, 3695 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkostTrennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkost
Im Dschungel der Modediäten und modernen Ernährungsformen ist es schwierig, den Überblick zu bewahren, um für sich das richtige zu finden. Von „Diäten“ wird uns ja tagtäglich abgeraten, zu oft enden diese nämlich im Jojo-Effekt oder einer Essstörung.
Thema 114475 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6451 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Nudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die PartyNudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die Party
Der Nudelsalat ist das Nonplusultra für den Grillabend oder die Party mit Freunden – aber ganz ehrlich: Hat er diesen Status verdient?
Thema 9932 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |