Rezept Pfannkuchen mit Erdbeerquarkfuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfannkuchen mit Erdbeerquarkfuellung

Pfannkuchen mit Erdbeerquarkfuellung

Kategorie - Kinder Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29995
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3237 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lieber keinen Frostpelz !
Tiefkühlware mit einem Frostpelz war mit Sicherheit schon einmal an- oder aufgetaut. Hände weg – auch vor den verlockendsten Angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Eier
270 g Mehl,
- - Salz
250 ml Milch
300 g TK-Erdbeeren
3 El. Butterschmalz
2 El. Erdbeerkonfituere
250 g Sahnequark
2 El. Zucker
1 Glas Vanillinzucker
1 El. Zitronensaft
50 g Butter
2 El. Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Pfannkuchen mit Erdbeerquarkfuellung:

Rezept - Pfannkuchen mit Erdbeerquarkfuellung
Eier verquirlen. Mehl, Salz und Milch zufuegen und mit einem Schneebesen gut verschlagen. Nach und nach etwa 250 ml Wasser dazugiessen, bis ein glat- ter, duennfluessiger Teig entstanden ist.Den Teig 30 Minuten quellen lassen. Inzwischen Erdbeeren auftauen lassen. Aus dem Teig in einer beschichteten Pfanne in wenig heissem Butterschmalz nacheinander 8 Pfannkuchen goldgelb ausbacken. Die Haelfte der Erdbeeren puerieren und mit der Konfituere unter den Quark ruehren, mit Zucker, Vanillinzucker und Zitronensaft abschmecken. Die ande- re Haelfte der Erdbeeren unter den Quark heben. Die Pfannkuchen mit dem Erdbeerquark duenn bestreichen und einrollen. In eine gefettete flache Auflaufform legen. Mit fluessiger Butter uebergiessen und mit Puderzucker ueberstaeuben. Unter den Elektro-Grill schieben, gold- braun ueberbacken und je zwei Rollen pro Portion servieren. Pro Portion: 650 kcal/2750 kJ Quelle:meine Familie & Ich 4/97

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 17548 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11733 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 15056 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |