Rezept Pfannenpizza

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfannenpizza

Pfannenpizza

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21517
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7246 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Angst vor dem Silvesterkater !
Ein Rezept von Franz Josef Strauß: Eine kleine Dosis Rizinusöl vor der Feier und zwischendurch jede Stunde eine Scheibe Speck.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Quark
6 El. Oel
1  Ei
2 El. Milch
1/2 Tl. Salz
300 g Mehl
3/4 Tl. Backpulver
1 Dos. Tomatenmark
- - je nach Geschmack Schinken, Salami, Artischocken, Gurken
- - Peperoni, etc. und Kaese, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Pfannenpizza:

Rezept - Pfannenpizza
Quark, Oel, Ei und Milch in eine Schuessel geben und kurz zusammenruehren, nun die Haelfte des Mehls mit Backpulver vermischt unterruehren, die andere Haelfte des Mehls unterkneten. In einer Pfanne den Boden mit Oel bedecken, den Teig gleichmaessig in der Pfanne ausbreiten, darauf das Tomatenmark verstreichen. Nun kann der Teig je nach Geschmacksrichtung belegt werden. Die belegte Pfannenpizza braucht auf der Elektroplatte bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten. * Quelle: Erfasst (30.03.96) von Ulli Fetzer Stichworte: Backen, Pizza, Gemuese, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 81835 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?
Ob für Tee oder Kaffee, die 5-Minuten-Terrine oder eine schnelle Suppe – kochendes Wasser wird oft benötigt. Praktische und vor allem schnelle Hilfe versprechen Wasserkocher.
Thema 5306 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 4604 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |