Rezept Pfannengeruehrtes Rindfleisch mit gruenem Paprika

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Pfannengeruehrtes Rindfleisch mit gruenem Paprika

Pfannengeruehrtes Rindfleisch mit gruenem Paprika

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8304
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2516 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Bett !
Reis im Bett Kochen Sie Reis nur 8-10 Minuten und wickeln dann den Topf dick in Zeitungspapier ein. Evtl. noch eine Wolldecke herumwickeln und den Reistopf zum Ausgaren ins Bett unter die Bettdecke stellen. Diese Methode ist auch zum Warmhalten für mehrere Stunden geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g mageres Rindfleisch (Steak)
2 El. Sojasauce
2 El. Reiswein oder Sherry
1/2 Tl. Zucker
4  gruene Paprika
1 El. Speisestaerke
2 El. Wasser 2 Zehen Knoblauch
3 El. Oel (am besten Erdnussoel)
1/2 Tl. Salz
3/4 Tas. Gemuesebruehe
- - einige Sesamoel
Zubereitung des Kochrezept Pfannengeruehrtes Rindfleisch mit gruenem Paprika:

Rezept - Pfannengeruehrtes Rindfleisch mit gruenem Paprika
Das Fleisch im Tiefkuehlfach etwas fest werden lassen und gegen die Faser in hauchduenne briefmarkengrosse Scheiben schneiden. Sojasauce, Reiswein oder Sherry und Zucker in einer Schuessel mischen. Die Fleischscheibchen in der Marinade 15 - 30 Minuten ziehen lassen. Dabei ein- oder zweimal umruehren. Die Samen der Paprika entfernen. Die Paprika in ca. 2,5 cm grosse Stuecke schneiden. Speisestaerke in Wasser anruehren. Knoblauch schaelen und in Scheiben schneiden. 1,5 El. Oel im Wok erhitzen. Die Paprikastuecke etwa 2 Minuten pfannenruehren. Aus dem Wok nehmen und beiseite stellen. Das restliche Oel im Wok erhitzen und den Knoblauch einige Sekunden anroesten. Sobald der Knoblauch sehr riecht und das Oel sehr heiss ist, das geschnittene Rindfleisch dazugeben und pfannenruehren, bis es seine rote Farbe fast ganz verloren hat. Paprika salzen und wieder zu dem Rindfleisch in die Pfanne geben. Eine Minute unter Ruehren erhitzen. Bruehe aufgiessen und einige Tropfen Sesamoel hinzufuegen. Schnell zum Kochen bringen. Die angeruehrte Speisestaerke dazugiessen und ruehren, bis die Sauce dick wird. Sofort auftragen, am besten zu weissem, ohne Salz gekochtem Reis. Variation: Anstatt gruenem Paprika kann man auch rote oder rote und gruene Paprikaschoten gemischt verwenden. Auch Soja- oder Mungobohnensprossen oder Chinakohl lassen sich anstelle von Paprika verwenden. ** From: BARBARA_FURTHMUELLER@PARABOL.nbg.sub.org Date: Fri, 24 Dec 1993 16:30:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Wok, Zer, Fleischgerichte, Rindfleisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?
Mit steigenden Temperaturen bekommen mehr und mehr Leute Lust, ihre Freizeit draußen zu verbringen. Grillparties haben Hochsaison. Doch was machen diejenigen, für die Bratwurst und Steak zu den absoluten „No-Go’s“ gehören?
Thema 95702 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 20000 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Nudelsalat - Salate zum GrillenNudelsalat - Salate zum Grillen
Neben dem Kartoffelsalat findet ein weiterer typischer Sommer-Salat auf vielen Partys und Privatveranstaltungen regelmäßig sein Plätzchen. Ich spreche vom Nudelsalat. Jeder kennt die Nudel in allen möglichen Formen von der italienischen Küche her.
Thema 16137 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |